Dortmund überrascht. Dich.
Gebäude

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): FABIDO

Tageseinrichtung für Kinder Treibstraße

FABIDO - Städtische Tageseinrichtung für Kinder Treibstraße

Innenstadt-Nord / Hafen-Süd
44147 Dortmund
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 07:00 - 14:00 Uhr

Frau Siepmann, Leitung
Herr Kuhla, stellvertretende Leitung

Herzlich willkommen!

Sie finden unsere Tageseinrichtung für Kinder im Stadtteil Dortmund – Nord am Rande des Hafens und in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof mit allen U – Bahnanschlüssen.
In unserer Einrichtung werden 45 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht in zwei Gruppen von pädagogischen Fachkräften betreut.
Die Kinder sind einer festen Gruppe zugeordnet, da wir aber gruppenübergreifend arbeiten, stehen jeder Zeit alle Gruppenräume offen und die Kinder können verschiedenste Angebote und Anregungen wahrnehmen.
Unser großer Bewegungsraum und das großzügige Außengelände bietet Kindern Lebens- und Erfahrungsbereiche, in denen sie auf ihre Bedürfnisse abgestimmt und auf ihren Entwicklungsstand ausgerichtet, selbstbestimmt und kreativ aktiv werden können.

Schwerpunkte unserer Arbeit

Kindliche Entwicklung und kindliches Lernen

Unsere Tageseinrichtung ist ein Ort, an dem das Kind mit allen Sinnen, durch Bewegung und Spiel, ein gesundes Sebstbewusstsein und eine eigene Identität entwickelt.
Mit unserer Bildungsarbeit leisten wir für die Kinder einen Beitrag zu mehr Chancengleichheit, unabhängig von Geschlecht und Herkunft.
Wir fördern die Persönlichkeitsentwicklung und setzen an den Stärken und Interessen der Kinder an und unterstützen die Lernfreude und Neugier.

Sprachförderung / Spracherwerb

Etwa 95 % der Kinder und Eltern unserer Einrichtung kommen aus verschiedenen Ländern.

Ein wichtiger Schwerpunkt ist daher die deutsche Sprache in Ergänzung zur Muttersprache zu vermitteln. Das geschieht im Alltag durch Spiele, Bücher, Gespräche und durch gezielte Angebote .Dabei werden die Kinder und wir von einer Sprachexpertin begleitet und unterstützt.

Bewegungserziehung

Der Schwerpunkt „ Bewegungserziehung „ ergibt sich aus dem Wohnumfeld der Einrichtung, in dem es kaum Möglichkeiten zum gefahrlosen Spiel in der Natur vorhanden sind.
Bei gezielten Angeboten in Kleingruppen lernen die Kinder in der Bewegung und aktivieren ihre Körper- und Sinnesorgane. Damit werden ihre geistigen Fähigkeiten und ihr Selbstbewusstsein ausgebildet.

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege