Dortmund überrascht. Dich.
Kinder halten den Bauplan in der Hand

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): FABIDO

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Herzlich willkommen in der Kita Strohnstraße!

Liebe Eltern,

unsere sechsgruppige Kindertageseinrichtung befindet sich in der Strohnstraße 2 in Dortmund Hörde, nahe dem PHOENIX See, und ist gut erreichbar. Hier leben und lernen 115 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt.

Unsere Kinder werden zurzeit von 22 pädagogischen Fachkräften sowie drei hauswirtschaftlichen Kräften begleitet, gefördert und verpflegt.

Die Einrichtung ist von montags bis freitags von 7:00 - 17:00 Uhr geöffnet.

Unsere Einrichtung verfügt über bedarfsgerechte und vielfältige Räume, die den Kindern Entwicklungsmöglichkeiten orientiert an ihren Bedürfnissen, ihrer Neugier und ihrer Entdeckungsfreude bieten.

Alle Familien sind, unabhängig ihrer Herkunft oder Religion, in unserem Haus herzlich willkommen. Freundlichkeit, Offenheit und Interesse an der Begegnung mit anderen Menschen stehen für uns deshalb an erster Stelle.

FABIDO - Städtische Tageseinrichtung für Kinder Strohnstraße

Innenstadt-Ost / Hörde
44141 Dortmund
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 07:00 - 17:00 Uhr

Schwerpunkte unserer Arbeit

Außenansicht der Kita Strohnstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): FABIDO

Unser Team

Unser Team besteht aus 22 pädagogischen Fachkräften (Sozialpädagoginnen, Erzieher*innen) mit verschiedenen Zusatzausbildungen (Motopädie, Museumspädagogik, Rehabilitationspädagogik) sowie drei hauswirtschaftlichen Fachkräften. Zusätzlich sind bei uns noch eine Motopädin im Rahmen des Bundesprogramms "Kita Plus"und eine Sprachförderkraft im Rahmen des Bundesprogramms "Sprach-Kitas - Frühe Chancen" beschäftigt.

Zusammenarbeit mit den Familien

Eltern vertrauen uns das Kostbarste an, was sie haben: ihr Kind. Dies gelingt durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Das Kind wird währen der ersten Tage durch ein Elternteil oder eine andere Bezugsperson begleitet. Uns ist es wichtig, dass Kinder sich wohlfühlen und akzeptiert wissen. So können sie Orientierung, Sicherheit und Geborgenheit erfahren und erste Bindungen zu uns und anderen Kindern eingehen. Sichere Bindungen sehen wir als die Basis für alle weiteren Lernprozesse an.

Wir streben mit allen Familien eine partnerschaftliche Zusammenarbeit an und sind an einem stetigen Austausch interessiert. Regelmäßig führen wir Entwicklungsgespräche. Eine Grundlage hierfür sind unsere Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren.

Gruppenraum in der Kita Strohnstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): FABIDO

Alltagsgestaltung

Der Kitaalltag bietet eine Mischung aus festen Orientierungspunkten wie den Mahlzeiten und dem freien Spiel. Kinder brauchen für ihr körperliches Wohlbefinden gesunde Nahrung, genügend Schlaf und körperliche Pflege. Wir schaffen für die Mahlzeiten sowie die Pflege und das Schlafenlegen der Kleineren eine beziehungsvolle und zugewandte Atmosphäre. Die Mahlzeiten werden in unserer Wirtschaftsküche täglich frisch zubereitet und orientieren sich an dem Ernährungskonzept optiMIX [pdf, 2,0 MB] .

Unsere Pädagogik gestalten wir situationsorientiert. Wir orientieren uns an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder. Im Alltag sorgen wir für ein angemessenes Maß an Bewegungs- und Entspannungsmöglichkeiten. Wir bieten pädagogische Angebote und führen Projekte durch, bei denen wir uns intensiv einem Thema widmen.

Kinder bilden sich am besten in einer Atmosphäre, in der sie ihre Erfahrungen mit anderen teilen, Spaß haben und ihre eigenen Neigungen verfolgen können. Wir begleiten und unterstützen sie dabei, eigene Lösungen für die Anliegen des Alltags zu finden.

Kinder wollen lernen - mit allen Sinnen. Mit Neugier und Freude erschließen sie sich experimentierend und forschend die Welt. Wir gestalten eine sichere, altersgerechte Umgebung, in der jedes Kind engagiert und selbsttätig neue Erkenntnisse gewinnen kann.

Turnhalle der Kita Strohnstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): FABIDO

Gemeinschaft

Wir sind davon überzeugt, dass Kinder Freiheiten genauso wie Grenzen brauchen, um sich eigenständig in unserer Welt orientieren zu können. Kinder brauchen die Gemeinschaft. Man kann Freundschaften knüpfen, Probleme gemeinsam lösen, voneinander lernen und gemeinschaftlich Entscheidungen treffen. Altersgerechte Partizipation ist zentral für unsere Arbeit, weil es wichtig ist, Kinder mitentscheiden zu lassen. So wird bereits früh ein Demokratieverständnis angebahnt.

Besonderen Wert legen wir auf einen freundlichen und respektvollen Umgang miteinander. Wir nehmen jedes Kind unbefangen so an, wie es ist, und unterstützen es dabei, seinen Platz in der Gemeinschaft zu finden.

Küche der Kita Strohnstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): FABIDO

Kultur

Unsere Welt ist vielfältig und es wichtig, sich in ihr orientieren zu können. Kinder interessieren sich für Kultur und dieses Interesse greifen wir auf vielfältige Weise auf. Anlässe hierfür können die Mahlzeiten sein, um eine Esskultur zu vermitteln, oder die Feste im Jahreskreis. Hierbei beschäftigen wir uns auch mit Werten.

In unserem Haus werden Kinder betreut, deren Familien aus verschiedenen Kulturkreisen kommen. Es ist spannend für Kinder, die Unterschiede und letztlich auch die Gemeinsamkeiten der Kulturen zu entdecken. Wir leben Vielfalt und begreifen sie als Bereicherung im Zusammenleben zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft. Das gemeinsame Aufwachsen unterstützt Weltoffenheit und entwickelt Zusammengehörigkeit.

Außengelände der Kita Strohnstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): FABIDO

Kooperation und besondere Angebote

Unser Haus kooperiert eng mit anderen Institutionen und bietet besondere Angebote:

  • Teilnahme am Bundesprogramm "Kita Plus",
  • Teilnahme am Bundesprogramm "Sprach-Kitas - Frühe Chancen",
  • Theater-AG (Kooperation mit dem Kinder- und Jugendtheater, für Vorschulkinder),
  • Bewirtschaftung eines Schrebergartens des Gartenvereins "Walter Engelberg" e.V.,
  • Regelmäßige Besuche eines ehrenamtlichen Lesepaten,
  • Hexengruppe (gezielte Schulvorbereitung der Vorschulkinder).

Tageseinrichtung für Kinder Strohnstraße

FABIDO - Städtische Tageseinrichtung für Kinder Strohnstraße

Innenstadt-Ost / Hörde
44141 Dortmund
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 07:00 - 17:00 Uhr

Frau Polaszek, Leitung
Frau Dieckmann, stellvertretende Leitung

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege