Dortmund überrascht. Dich.
Raum

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): FABIDO

Tageseinrichtung für Kinder Worderfeld

FABIDO - Städtische Tageseinrichtung für Kinder Worderfeld

Mengede / Oestrich
44357 Dortmund
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 07:00 - 14:00 Uhr

Frau Wender-Grebe, Leitung

Herzlich willkommen!

Unsere Kindertageseinrichtung befindet sich im Vorort Dortmund-Oestrich, in einem großen Wohnkomplex.
Bei uns werden 30 Kinder im Alter von 2-6 Jahren in zwei Gruppen betreut. Das pädagogische Team besteht aus sechs Mitarbeiterinnen, die Ihre Kinder liebevoll und kompetent betreuen.
"Schritt für Schritt fürs Leben fit" ist unsere Devise. Wir sind ein Ort, an dem die Kinder und das pädagogische Personal miteinander leben und lernen. Die gute Zusammenarbeit mit den Eltern und eine Atmosphäre, in der Kinder sich wohlfühlen, sind uns ein Anliegen und die Grundlage, um unseren Bildungsauftrag erfolgreich wahrnehmen zu können.

Schwerpunkte der Einrichtung

Kind bemalt Kunstwerk

Individuelle Förderung des einzelnen Kindes

Ausgehend von seinen Fähigkeiten und unter Berücksichtigung seiner Bedürfnisse und Interessen fördern wir jedes einzelne Kind individuell.

Kinder mit Duplo-Zoo

Sprachförderung im Alltag

Mit unserer Sprachförderung, die in das Alltagshandeln integriert ist, streben wir die Erweiterung des Wortschatzes und das Erlernen der Grammatik an. Dabei stärken wir das kindliche Interesse an Wort und Schrift.

https://sprach-kitas.fruehe-chancen.de/

Händchenhaltende Kinder am Esstisch

Multikulturelle Erziehung

Unsere Arbeit ist geprägt von Offenheit für andere Lebensmodelle und Kulturen.

an der Kletterwand mit Rutsche

Bewegungsförderung im Alltag

Wir schaffen viele unterschiedliche Bewegungsangebote, damit sich jedes Kind gesund entwickelt und wohlfühlt.

"SunPass-Zertifikat" für Kindertageseinrichtung 'Worderfeld'

Familienzentrum Bergparte erhält SunPass-Zertifikat

Neun FABIDO Tageseinrichtungen wurden als Sonnenschutzkita ausgezeichnet und erhielten das SunPass-Zertifikat.

Seit dem Projektstart im April haben die neun Kitas den „Sonnenschutz“ mit Freude aber auch sehr zielstrebig und verantwortungsvoll umgesetzt. Beispielsweise besuchten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Schulungen zum Umgang mit der Sonne, es wurden Sonnensegel installiert und zusätzlich ausreichend Schattenflächen auf dem Außengelände geschaffen, die Kinder wählten einen Sonnenschutzbeauftragten und machten den „Eincremeführerschein“. Die FABIDO Kitas haben selbstverständlich auch die Eltern mit einbezogen und auf Elternnachmittagen informiert und aufgeklärt.
Weitere Informationen in unserer Nachricht .

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege