Dortmund überrascht. Dich.
Kinder spielen in einer Wasserpfütze

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): FABIDO

Eltern

FABIDO legt großen Wert auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern. Als Eltern kennen Sie ihr Kind am besten. Deshalb sprechen wir uns mit Ihnen ab und suchen Ihren Rat. Die Fachkräfte geben Ihnen Informationen über die Aktivitäten und die Entwicklung Ihres Kindes in der Tagesstätte - entweder beim Bringen oder Abholen der Kinder oder in Ruhe bei einem vorab vereinbarten Gespräch. Alle Eltern einer Einrichtungsgruppe werden in regelmäßigen Abständen zu Elternabenden eingeladen. Ihre Meinung über unsere Arbeit ist uns wichtig. Für Anregungen sind wir dankbar. Wir freuen uns, wenn Eltern unsere Arbeit in den Einrichtungen hier oder dort unterstützen - z.B. mit ihren handwerklichen Fähigkeiten oder durch Mithilfe bei Festen und Ausflügen. Bei uns werden Eltern aber nicht zur Arbeitsleistung für die Tagesstätte verpflichtet, und es gibt auch keinen "sanften Druck". Wir wissen und akzeptieren, dass viele Eltern aufgrund ihrer beruflichen und sonstigen Belastungen hierfür keine Zeit aufbringen können.

Auf Elternabenden werden für die einzelnen Gruppen und Bereiche Elternvertreterinnen bzw. –vertreter gewählt. Die Elternvertretungen aller Gruppen bilden gemeinsam den Elternbeirat der Tageseinrichtung. Elternvertretungen und Elternbeirat sind wichtige Ansprechpartner für die Erzieherinnen und für die Leitung der Tagesstätte. Mit ihnen werden pädagogische und organisatorische Fragen der Kinderbetreuung erörtert und wichtige Veränderungen in der Kita-Arbeit im Voraus durchgesprochen.

Der Stadtelternrat vertritt die Interessen aller Dortmunder Kita-Eltern.

FABIDO - Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege