Dortmund überrascht. Dich.
gemeinsam Fotos anschauende an einem Tisch voller Fotos

Familienportal

Bild: W. D. Blank

Kalenderprojekt 2016

kommunizierende Menschen um Tisch voller Fotos

Viel Freude und Engagement bei der Arbeit.
Bild: W. D. Blank

Wolf-Dieter Blank begleitet das Netzwerk INFamilie ehrenamtlich als Fotograf seit vielen Jahren. Es sind zahlreiche und sehr schöne Fotos dabei entstanden. Es entstand die Idee die besten, schönsten oder ansprechendsten Bilder in einer Gruppe von Netzwerkpartnern auszuwählen und daraus einen Wandkalender 2016 zu machen.

Kalenderdeckblatt: "2016 Kinder... das Wesentliche ist schon da!" Kinder vor einem Tunnel; Sponsorenlogos: Netzwerk Infamilie, Familien-Projekt Dortmund, Dortmund überrascht Dich und Stadt Dortmund

Die gedruckte Auflage war schnell vergriffen. 2017 gibt es einen neuen Kalender.
Bild: Stadt Dortmund

Sponsoren wurden gefunden und im Rahmen des 6. Fachforums des Netzwerks INFamilie am 24.09.15 wurden in zwei Gruppen aus über 80 vorausgewählten Bildern 12 für den Kalender ausgesucht und passende Sprüche zugeordnet. Teilweise wurden selbst Aussagen zu einzelnen Bildern entwickelt. Eine Redaktionsgruppe überarbeitete die Vorschläge und eine Umsetzung erfolgte dann bei den grafischen Betrieben der Stadt Dortmund.

Herausgekommen ist ein ansprechendes Produkt, ein schöner Wandkalender, der an Netzwerkpartner und Familien in den Quartieren ausgegeben wurde. Frau Jörder übergab anlässlich eines Empfangs im Rathaus am 01.12.15 vielen Netzwerkpartnern als Schirmherrin die Kalender persönlich. Aufgrund des großen Erfolges ist auch für 2017 ist eine Kalenderaktion vom Netzwerk INFamilie geplant.