Dortmund überrascht. Dich.
Kinder essen Eis

Familienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Karsten Lindemann

Osterferien

Sport, Natur oder Kunst: Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen bietet Ausflüge und Aktionen an

Nachricht vom 01.04.2019

Parkour laufen, den Wald erkunden oder Graffitis sprayen - in den Osterferien können Kinder und Jugendliche in der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen bei vielen Angeboten mitmachen. Los geht das Programm am 15. April.

In den Osterferien bietet die Jugendfreizeitstätte (JFS) Eichlinghofen, Persebecker Straße 89, ein vielfältiges Programm für Kinder und Jugendliche an.

In der ersten Woche stehen Tagesaktionen auf dem Programm: Am Montag, 15. April, und Mittwoch, 17. April, können die "Mooncars" durch selbstgebaute Parcoure bewegt werden.

Am Dienstag, 16. April, geht es mit dem Moutainbike durch die Wälder. Hierbei ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Die JFS verfügt über ein paar neue Bikes.

Bunt und kreativ wird es am Donnerstag, 18. April, wenn unter fachkundiger Anleitung eigene "Blumenbomben" gebaut werden.

Pflanzen und Tiere im heimischen Wald erkunden

"Forrest Adventure" heißt die coole Osterferienaktion für Abenteuerlustige im Alter von acht bis zwölf Jahren. Vier Tage lang, vom 23. bis 26. April, gibt es Aktionen im und rund um den Wald. Mit dabei ist eine erfahrene Waldmitarbeiterin mit entsprechendem Forschungsequipment. Pflanzen- und Tierwelt im heimischen Wald werden erkundet und erforscht. Selbstverständlich stehen Spiel und Spaß mit auf dem Programm. Für die Aktion ist eine Anmeldung erforderlich. Es gibt ein gemeinsames Mittagessen. Es wird ein Unkostenbeitrag von zehn Euro erhoben.

Die Tagesaktionen vom 15. bis 18. April und die Aktion "Forrest Adventure" vom 23. bis 26. April starten jeweils um 9:00 Uhr und enden um 15:00 Uhr. Ab 8:00 Uhr können Kinder betreut werden können.

Kreativ werden mit Farbe

Für alle, die mit der Farbdose ihre Kreativität ausleben möchten, findet unter fachkundiger Anleitung ein Graffiti-Workshop statt. Workshopleiter ist ein bekannter Graffitikünstler, der Anfängern und Fortgeschrittenen neue Tricks und Kniffe beibringt. Ziel ist die gemeinsame Gestaltung zweier Schiffscontainer. Der Workshop findet an folgenden Terminen statt: Samstag, 20. April, Samstag, 27. April und Sonntag, 28. April, jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Eine kurze Anmeldung kann in der JFS Eichlinghofen erfolgen.

Zum Thema

Adresse:
Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen
Persebecker Str. 89
44227 Dortmund

Familienportal