Dortmund überrascht. Dich.
Kinder essen Eis

Familienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Karsten Lindemann

Richtigstellung

Noch keine Entscheidung zur Kita- und Schulschließung – falsches Schreiben im Umlauf

Nachricht vom 19.03.2021

Eine Entscheidung der NRW-Landesregierung zur Schließung von Schulen und Kitas ab Montag in Dortmund ist noch nicht getroffen. Ein mit Sperrfrist versehener interner Entwurf eines Schreiben des Jugendamts, das für diesen Entscheidungsfall vorbereitet wurde und in dem von einem Betretungsverbot für Kitas ab Montag die Rede ist, wurde aufgrund eines internen Übermittlungsfehlers durch einen Träger von Kindertageseinrichtungen fälschlicherweise bereits verschickt.

Die Stadt Dortmund wird sofort darüber informieren, sollte es zu einem Betretungsverbot in Kitas und einer Schulschließung ab Montag in Dortmund kommen. Wir entschuldigen uns für den Fehler!

Schulen und Kitas bleiben in Dortmund vorerst geöffnet

Die Kitas und Schulen in Dortmund werden auch am Montag öffnen. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen hat der Stadt am Freitagnachmittag mitgeteilt, dass ihrem Antrag auf Schließung der Schulen und Kitas nicht entsprochen werden kann. Damit finden der Wechsel-Präsenzunterricht in den Schulen ebenso wie die Kindertagesbetreuung weiterhin statt.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.

Familienportal