Kinder essen Eis

Familienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Karsten Lindemann

Bildung

Fachtag in Dortmund dreht sich um Bewegungsmangel von Kindern - und was dagegen zu tun ist

Nachricht vom 16.03.2022

Mit dem Fachtag "Bildung braucht Bewegung - Entwicklung bewegt gestalten" greift der Fachbereich Schule der Stadt Dortmund in Kooperation mit dem StadtSportBund die Entwicklungen im Landesprojekt "Sportplatz Kommune" auf. Bildung und Bewegung gehören zusammen - das soll am 18. Mai deutlich werden.

Neues Multifunktionsspielfeld an der Elisabeth-Grundschule in Eving ist übergeben und eingeweiht

Spielerisch kommen Kinder gerne in Bewegung. Beim Fachtag "Bildung braucht Bewegung" werden ganz unterschiedliche Möglichkeiten dazu aufgezeigt.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Bei dem Fachtag am 18. Mai in der Helmut-Körnig-Halle wird den Teilnehmer*innen von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr die Möglichkeit geboten, Informationen und Anregungen zum Thema Bewegungs-, Gesundheits- und Lernförderung im Kleinkind-, Kindes- und Jugendalter zu erhalten. Dazu gehört der fachliche Austausch mit möglichen Kooperationspartner*innen und anderen Teilnehmer*innen des Fachtages sowie neue Entwicklungen im Bereich der Diagnostik, der Prävention, der Intervention und der Qualifizierung kennenzulernen.

Mit seinen zahlreichen Workshops und Vorträgen zu Bewegung, Spiel und Sport richtet sich der Fachtag gezielt an pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Kindertageseinrichtungen, Schulen und der Ganztagsbetreuung sowie an Übungsleiter*innen und Sporthelfer*innen aus Dortmunder Sportvereinen.

Viele Workshops

33 unterschiedliche Workshops laden dazu ein, auszutauschen und auch verschiedene Sportangebote auszuprobieren. Es geht zum Beispiel um Kinderyoga, Slackline oder Fußball in den Workshops. aber auch um "Judo und Werte" oder "SINN-voll bewegen und lernen". Das Workshop-Angebot ist vielfältig und hat neben der Frage nach digitalen Bewegungsangeboten auch die Vielfalt im Schwimmunterricht im Blick.

Teilnehmer*innen können selbst am Fachtag viel ausprobieren. Deshalb sollte jede*r praktische Kleidung und Hallenschuhe im Gepäck haben. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Die Veranstalter*innen des Fachtags Bildung braucht Bewegung sind der Fachbereich Schule der Stadt Dortmund, das Regionale Bildungsbüro sowie StadtSportBund Dortmund e. V. und Sportjugend Dortmund.

Zum Thema

Der Fachtag Bildung braucht Bewegung am 18. Mai, von 9:00 bis 17:00 Uhr in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund richtet sich an Pädagog*innen und Fachpersonal in Kitas, Schulen und Ganztagsbetreuung. Das Programm bietet 33 unterschiedliche Workshops.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.

Familienportal