Dortmund überrascht. Dich.
Hände

Familienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten jutta rotter / PIXELIO

Schlagwortliste A-Z aus den Stadtbezirken

Alle Schlagworte aus dem "Familien A bis Z" zu den jeweiligen Stadtbezirken finden Sie hier.

A bis Z "Familie" - Stadtbezirk Scharnhorst

Schlagwörter zum Buchstaben S 13

  • SV Derne 1949 Dortmund e.V.
    Der Schwimmverein bietet auf Nachfrage Babyschwimmen, Schwimmkurse für Kinder und Eltern-Kind-Turnen, Flossentraining und Tauchkurse in den Hallenbädern Derne und Eving an.
  • Bildungs- und Förderangebote im Stadtbezirk Scharnhorst [pdf, 1,4 MB]
    Informationen zu den Themen: Griffbereitgruppen (Krabbel- und Spielgruppen), Sprach- und Leseförderung, Elternseminar "Stark durch Beziehung" und „Eltern stärken“, PEKIP, Säuglingsmassage, DELFI – Eltern-Baby Kurse und Bewegungszwerge
  • Mütterzentrum Dortmund e. V.
    Das Mütterzentrum ist ein Treffpunkt für Frauen mit Kindern, die einander kennenlernen, Erfahrungen austauschen, sich gegenseitig entlasten oder "einfach nur mal auftanken" wollen.
  • "Griffbereit" im Stadtbezirk Scharnhorst
    "Griffbereit" fördert die frühkindliche Entwicklung durch konkrete kleinkindgerechte Aktivitäten und schafft eine wichtige Grundlage von Sprachkompetenz. Die Mehrsprachigkeit wird dabei als Potenzial der Kinder aufgegriffen. Das Programm "Griffbereit" vom Kommunalen Integrationszentrum Dortmund MIA-DO richtet sich an Familien mit Kindern von 1-3 Jahren mit und ohne Zuwanderungsgeschichte. Ein Quereinstieg ist möglich. Es können Kosten entstehen. Eine Anmeldung ist erforderlich.
  • Bildungs- und Förderangebote im Stadtbezirk Scharnhorst [pdf, 1,4 MB]
    Informationen zu den Themen: Griffbereitgruppen (Krabbel- und Spielgruppen), Sprach- und Leseförderung, Elternseminar "Stark durch Beziehung" und „Eltern stärken“, PEKIP, Säuglingsmassage, DELFI – Eltern-Baby Kurse und Bewegungszwerge
  • Stadtteilmütter in Dortmund
    Stadtteilmütter kommen selbst aus Migrantenfamilien und sind vor allem in sozial benachteiligten Stadtteilen aktiv und informieren in ihrer Lotsentätigkeit andere Familien mit nicht-deutscher Herkunft über Anlaufstellen und unterstützende Angebote. Vor allem geben sie Hilfestellung und machen den Familien Mut, ihren Weg in Deutschland zu gehen und die nachhaltige Integration der eigenen Kinder besser zu fördern.

Familienportal