Dortmund überrascht. Dich.
Mitmachaktion für Kinder

Jugendamt

Bild: Stadt Dortmund

Sommerferien im Deutschen Fußballmuseum

Das Deutsche Fußballmuseum direkt am Dortmunder Hauptbahnhof bietet in den Sommerferien speziell für Kinder ein Ferienprogramm zum Thema „Fans und Fankultur“ an.

Nach einer von den Museumspädagogen geführten Erlebnistour durch die Höhepunkte der deutschen Fußballgeschichte kicken die Kinder selbst auf dem Kleinspielfeld. In der Mittagspause können die Gäste im museumseigenen Fan-Bistro „essen wie die Weltmeister“. Optional basteln die Kinder danach eigene Instrumente (Rasseln, Klatschpappen, Tröten).

Das Programm richtet sich in dieser Form an Gruppen. Es ist geeignet für Vorschul- und Grundschulkinder sowie Kinder zwischen 11 bis 15 Jahren und dauert drei Stunden inklusive Pause, mit anschließender Bastelaktion vier Stunden. Das Kinderferienprogramm beginnt während der gesamten Sommerferien werktags jeweils um 10 Uhr. Programm 1 (ohne Basteln) kostet 10 EUR pro Kind, Programm 2 (mit Basteln) 12 EUR pro Kind. Inklusive sind Museumseintritt, Material, Begleitung durch einen Museumspädagogen sowie An- und Abreise mit ÖPNV im VRR-Gebiet.

Kinderferienprogramm vom 18. Juli bis zum 29. August 2017

Fragen zum Kinderferienprogramm richten Sie per Mail an museumspaedagogik@fussballmuseum.de oder per Telefon an +49 (0)231 2222 1954. Alle Infos gibt es unter: fussballmuseum.de