Dortmund überrascht. Dich.
Mitmachaktion für Kinder

Jugendamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Kinderferienparty

Neuer Ort, bekannter Spaß

Kinderferienparty findet in diesem Jahr im Eissportzentrum statt

Keine Tradition ist so alt, als dass man ihr nicht beizeiten einen frischen Anstrich verpassen könnte. Genau das passiert in diesem Jahr mit der beliebten Kinderferienparty. Denn gefühlt zum ersten Mal seit die Helmut-Körnig-Halle im Schatten der gelben Pylonen steht, findet der große Ferien-Spaß nicht hier, sondern im Eissportzentrum Westfalen statt.

Der Startschuss ertönt am ersten Ferienmontag mit einer großen Eröffnungsveranstaltung, zu der sich auch wieder besondere Gäste angesagt haben. Wie im vergangenen Jahr wird der Star-Wars-Fanclub die Party mit Lichtgeschwindigkeit übernehmen und dafür sorgen, dass nicht nur alle Yodas am Ende ehrfürchtig sagen: "Schön gewesen es ist."

Zwei Tage später werden die Zirkuspädagogen des Zirkus Fritzantino die Akrobaten, Jongleure, Zauberer und Clowns in den Teilnehmern wecken, ehe am Montag der zweiten Ferienwoche der Lärmpegel noch einmal steigt. „Brecht den Rundenrekord auf der Kartbahn“, fordern die Veranstalter die Kinder auf.

Nach einem weiteren Besuch des Zirkus Fritzantino und einer famosen Abschlussfete sind die Ferienspiele 2019 dann auch leider schon wieder vorbei.

Eine Anmeldung ist übrigens nicht erforderlich. Wer morgens aufwacht und in seinem großen Zeh spürt, dass er heute unbedingt noch was richtig Cooles erleben möchte, der kann einfach so vorbeikommen.