Dortmund überrascht. Dich.
Mitmachaktion für Kinder

Jugendamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

mondo mio! Kindermuseum e.V.

Indien liegt im Westfalenpark

mondo mio! bietet auch zwei Familienworkshops an.

Fast überall auf der Welt verfallen die Menschen in ehrfürchtiges Flüstern, wenn die Sprache auf den großen Entdecker Christoph Kolumbus kommt. Doch mal ehrlich: Die Aufgabe, an denen der angebliche Meister der Segelkunst scheiterte, bereitet den Kindern im Museum mondo mio! überhaupt keine Probleme. Sie entdecken nämlich tatsächlich Indien - und verfahren sich dabei nicht bis nach Nordamerika. Im Rahmen seiner Weltreise veranstaltet das Kindermuseum in diesen Sommerferien zwei jeweils einwöchige Workshops, die wirklich nur komplett gebucht werden können.

In der ersten und in der letzten Ferienwoche lernen die Teilnehmer Kamlesh kennen, die mit ihrer Familie in Jaipur, Indien, lebt. Was die Menschen dort essen, wie sie sich kleiden und woran sie glauben - das sind nur drei von unzähligen Facetten, die dieser Workshop beleuchtet. Neben den Wochenprogrammen bietet das mondo mio! in den Ferien auch zwei Familienworkshops an. Einmal wird mit Farben experimentiert, einmal werden Boote zu Wasser gelassen. Und dann gibt es da auch noch eine Familienlesung unter dem Titel "Jack im Dschungel".