Dortmund überrascht. Dich.

Jugendamt

Jugendfreizeitstätte Aplerbeck

Die Jugendfreizeitstätte Aplerbeck mit einem schönen Außengelände von ca. 600qm² bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen vielfältige Möglichkeiten ihre freie Zeit gemeinsam zu erleben und zu gestalten.

Hier findet ihr mit Kreativ-, Werk- und Bastelangeboten, Kulturveranstaltungen, Sport- und Computerangeboten, Ausflügen sowie Ferienspielen das richtige Mittel für eine sinnvolle Freizeitbetätigung.

Auch bei schulischen oder privaten Problemen stehen die MitarbeiterInnen den Besuchern gerne hilfreich zur Verfügung. Aber auch wer einen Job sucht, findet in der JFS Aplerbeck beim Schreiben von Bewerbungen und der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch die notwendige Unterstützung.

Jugend- und Freizeitzentrum Aplerbeck

44287 Dortmund
Öffnungszeiten:

Dienstags - Samstags: 15.00 Uhr – 21.00 Uhr

Programm, Events & Highlights

Im Haus gibt es neben einem Bistro und einer größeren Aktionshalle, je einen Computer- Werk- und Bastelraum. Ausgestattet sind die Räumlichkeiten mit 2 Kickern, einer Billardplatte, Dartscheiben, 5 Internet – PCs und einer Tischtennisplatte. Auf dem Gelände garantiert sowohl ein Beach – Volleyballfeld als auch eine Streetball- und Tischtennisanlage für eine umfassende sportliche Betätigung. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein attraktiver Skatepark und eine Mountainbikestrecke.

Programm

Dienstag bis Freitag: 15.00 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag: 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

Programm bitte vor Ort oder telefonisch erfragen.

Dienstag bis Freitag: 17.00 – 21.00 Uhr
Samstag: 15.00 – 21.00 Uhr

Jeden Mittwoch und Donnerstag: Computer Club 18.00-19.00 Uhr

Jeden Mittwoch: PC Workshop mit Steven 18.00 – 19.00 Uhr

Jeden Freitag: ´Soundfactory´ mit Stefan 18.00 – 19.00 Uhr

Billard-, Beach-Volleyball- und Tischtennisturniere, sowie Kochaktionen nach Aushang vor Ort.

Dienstag bis Freitag: 19.00 – 21.00 Uhr
Samstag: 19.00 – 21.00 Uhr

Jeden Mittwoch und Donnerstag: Computer Club 19.00-20.00 Uhr

Jeden Freitag: ´Soundfactory´ mit Stefan 19.00 – 20.00 Uhr

Billard-, Beach-Volleyball- und Tischtennisturniere, sowie Kochaktionen nach Aushang vor Ort.

Projekte

Im Rahmen von mobiler und aufsuchender Jugendarbeit wird eine mobile Streetkickanlage in sozialen Brennpunkten im Stadtbezirk Aplerbeck eingesetzt. Der pädagogische Ansatz umfasst erlebnispädagogische Aspekte und zielt somit auch auf die Gruppe sportorientierter Jugendlicher, um vorhandenes Aggressionspotential abzubauen. Das Angebot wird begleitet von einem Mitarbeiterteam von 4-5 päd. Betreuern, die nicht nur den Transport sowie Auf- und Abbau bewerkstelligen, sondern ebenfalls Ansprechpartner für die Jugendlichen sind, für eine entsprechende Moderation sorgen, zur Streitschlichtung beitragen und in der Durchführung des Angebotes eine Turnierform anbieten. Im Rahmen der Streetkick-Tour sind jährlich ca. 20 Termine, von April-Oktober geplant, Uhrzeit: 15.00-18.00 Uhr, zzgl. Abend- und Sonderveranstaltungen (Trendsport, Moonlight-Kick, etc...).

Finanziert über das Landesprogramm '13plus S I' findet seit dem Sommer 2000 in der Jugendfreizeitstätte Aplerbeck eine Übermittagbetreuung für Hauptschüler der 5. und 6. Klasse statt. Im Rahmen des 13plus-Projektes bieten wir den Schülerinnen der Hauptschule Aplerbeck eine Nachmittagsbetreuung in der Zeit zwischen 12.30 und 16.00 Uhr an. Angeboten werden u.a. eine Koch AG, eine Computer AG, eine Mädchengruppe und eine Fußball AG.

Im Rahmen des Familienprojekts der Grundschule Aplerbeck ist die JFS Aplerbeck Kooperationspartner. Bei dem Betreuungsangebot wird jeden Dienstag von 14.00 – 15.00 Uhr eine Theater AG angeboten. Diese findet in der Grundschule Aplerbeck statt und wird durch eine hauptamtliche und eine freiberufliche Mitarbeiterin abgedeckt.

Links und Kooperationspartner

Die JFS Aplerbeck und andere soziale Institutionen im Stadtbezirk arbeiten mit der gleichen Zielgruppe. Damit ist Kooperation zum Nutzen der Kinder und Jugendlichen zum wichtigen Bestandteil unserer Arbeit geworden.

Kooperationspartner sind, im Rahmen der trägerübergreifenden Arbeitsgemeinschaft nach § 78 KJHG, folgende Träger und Einrichtungen im Stadtbezirk:

Städtische Einrichtungen

Während der regelmäßig stattfindenden Aktionen und Projekte (Ferienspiele, Straßenfußballprojekt, etc.) arbeiten wir eng mit Einrichtungen wie der Jugendfreizeitstätte Schüren, dem Kinder- und Jugendtreff Berghofen und dem Kinder- und Jugendtreff Sölde zusammen.

Freie Träger und Schulen

Des weiteren kooperieren wir mit: Grundschulen, Sonder-, Haupt-, und Realschule, Gymnasium, Einrichtungen der Kirche, Stadtsportbund, Sportvereine, Sozialdienst, Erziehungsberatungsstelle, Elterninitiativen, Fan-Projekt Dortmund e.V.

Das Fanprojekt Dortmund e.V.

Hauptschule Aplerbeck

Albert-Schweitzer-Realschule

Gymnasium an der Schweizer Allee