Dortmund überrascht. Dich.

Jugendamt

Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen

Die Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen wurde im Frühjahr 2004 komplett renoviert wiedereröffnet. Sie bietet somit ein räumlich angenehmes Ambiente verbunden mit neuester Technik. Die Freizeitstätte ist ganzjährig ein beliebter Treffpunkt für alle Altersgruppen der Kinder und Jugendlichen des Stadtbezirks Hombruch und darüber hinaus.

Workcamp Eichlinghofen

Workcamp Eichlinghofen
Bild: Jugendamt

Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen

44227 Dortmund
Öffnungszeiten:

Montags - Freitags 15:00-22:00 Uhr

Samstags von 17:00-22:00 Uhr.


Bei Feten, in den Ferien und bei Projekten für Kinder und Jugendliche, sowie bei Veranstaltungen mit Kooperationspartnern, werden die Öffnungszeiten nach Bedarf und Absprache geregelt.

Programm & Events

Die Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen ist eine „Offene Tür“ mit konzeptionell festgelegten Schwerpunkten und Öffnungszeiten. Sie liegt am Ortsrand, direkt neben einem Waldstück und dem Sportplatz. Das Große Außengelände verfügt über Schaukeln, Kletter- und Spielgeräte, einem Basketballfeld sowie einer großen Rasenfläche mit Grillplatz.

Die Einrichtung ist technisch und räumlich gut ausgestattet. Sie hat im Kellergeschoss einen großen Werkraum und zwei von Jugendlichen selbst verwalteten Jugendtreffräumen. Im Obergeschoss befinden sich 5 Räume, die für Großveranstaltungen ausgerichtete moderne Küche und der Mehrzweck-Saal mit dem angebundenen Jugendcafe. Vom Cafe aus verbindet eine große Außenterrasse die Einrichtung mit dem Außengelände.

Wasserspaß am Hengsteysee

In der zweiten Woche der Sommerferien (18.-22.07.2016) findet der jährliche Wasserspaß am Hengsteysee statt. Wer also Kanufahren, Grillen und Chillen möchte, kann morgens in den Sonderbus der DSW21 einsteigen. Dieser startet um 9:00 Uhr in Renninghausen und fährt neun weitere Haltepunkte im Dortmunder Süden an. Rückkehr ist spätestens um 17.00 Uhr.

Mitfahren darf JEDER, der Lust hat und Schwimmen kann.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wohl aber eine Einverständniserklärung für alle unter 18 Jahren, die im Bus vorgezeigt werden muss.

Einverständniserklärungen und Infoflyer mit allen Haltestellen und Zeiten gibt hier zum Download.

Programme

Montags steht unser Haus Organisationen, Vereinen und Verbänden für Versammlungen, Sitzungen Seminare und sonstigen Veranstaltungen zur Verfügung.
Informationen und Anfragen bei der Einrichtungsleitung

Termine für Teens- und Jugendvollversammlungen, Vorbereitungstreffen und Besprechungen, Feten und Partys, Disco, Fahrten und weitere Sonderprogramme, werden durch Tagespresse, Plakate und Handzettel rechtzeitig bekannt gegeben.

In den Ferien und bei Projekten für Kinder und Jugendliche mit anderen Trägern (Schulen, Vereinen, Verbänden und sonstigen Institutionen) werden die Öffnungszeiten nach Bedarf und Absprache geregelt.

Immer wieder ein besonderes Abenteuer gerade zur Sommerzeit ist das gemeinsame Zelten mit Kindern und Jugendlichen. Dieses Angebot soll für alle interessierten Organisationen und für Kooperationspartner in der Kinder- und Jugendförderung weiter ausgebaut werden.

Weitere Höhepunkte des Jahres sind die Stadtranderholung mit dem Wasserspaß am Hengsteysee, die Oster- und Herbstferienaktionen in der jeweils zweiten Ferienwoche und die Jahresabschlussveranstaltung für "Groß und Klein", mit Flohmarkt, Basar, Kreativangeboten und Aufführungen "von Kindern für Kinder" aus dem aktuellen Programm.

Für weitere Informationen steht die Einrichtungsleitung zur Verfügung.

Dienstags bis Freitags 15.00 - 18.00 Uhr

Dienstag

15.00 - 18.00 Uhr

Zeitlich begrenzt und nach vorheriger Anmeldung: Kochen für Kinder. Gesundheitsförderndes Ernährungsprojekt für Kinder. Ein Ernährungstraining für Kinder von 6 - 12 Jahren und deren Eltern, die Tipps und Tricks zur gesunden Ernährung wissen möchten.

Mittwoch

15.00 - 16.30 Uhr

Naturkunde. Wir machen Fotos von interessanten Bäumen in der Umgebung und schreiben Geschichten über sie.

15.30 - 17.00 Uhr

Kulturfabrik: "Lesewerkstatt": ein vielfältiges spannendes Leseabenteuer für Kinder im Grundschulalter und darüber hinaus.

15.00 - 16.30 Uhr

Abenteuer für Mädchen ab der vierten Klasse Wir gehen R_A_U_S (Risiko, Abenteuer Und Sport).

Donnerstag

15.30 - 17.00 Uhr

Töpfern. Gestaltungsideen für praktische und schöne Dinge aus Ton.

Freitag

15.00 - 16.30 Uhr

Abenteuer für Jungen ab der vierten Klasse: " Risiko, Abenteuer Und Sport"

15.30 - 17.30 Uhr

Reiten auf dem Ponyhof in Menglinghausen (ab 8 Jahren). Anmeldungen für die Warteliste erforderlich.

16:45 - 18:15 Uhr

Kulturwerkstatt: Tanzen. Für Mädchen ab 6 Jahren nach aktuellen Hits (Anmeldung erforderlich).

  • Die themenbezogenen Ferienspielprojekte werden in Sonderprogrammen vorgestellt
  • Das Sozial-, Motivations- und Selbstbehauptungstraining für die 4. Klassen der Grundschulen, wird in einem Extrabericht vorgestellt

ab 13 Jahre

Dienstag

  • 18.00 - 20.00 Uhr
    Computer - Spiele und Medienprojektefür Teens ab 12 Jahren 

Mittwoch

  • 14.30 - 16.00 Uhr
    Kulturfabrik: Redaktionssitzung /  „Splash“ - Die Jugendzeitung des Stadtbezirks Hombruch 
  • 18:00 – 19:00 Uhr
    Sport und Spiel - Ballspiel in der Hallefür alle bis 27 Jahre  
  • 17.00 - 22.00 Uhr 
    Offenes Angebot - für Jugendliche ab 13  Jahren 
  • 19:00 – 22:00 Uhr
    Kochen / Ernährungsratschläge zum Genießen und mit viel Spaß(Rezepte aussuchen/Einkaufen/Kochen) für Jugendliche ab 13 Jahren   
Donnerstag

  • 15.00 - 16.30 Uhr
    Sport und ActionBewegung und Spannung in der Turnhalle am Stortsweg (ab 12 Jahre)
  • 18:00 – 19:00 Uhr
    Kulturfabrik:  „Kochbuchgruppe“Wir sammeln Rezepte, probieren sie aus und schreiben ein Kochbuch
  • 19:00 – 20:00 Uhr
    Töpfern ab 13 Jahren 
  • 17.00 - 22.00 Uhr
    Offenes Angebot für Jugendliche ab 13 Jahren 

Freitag

  • 17:00 – 22:00 Uhr
    Offenes Angebot für Jugendliche ab 13 Jahren
Samstag

  • 17.00 - 22.00 Uhr
    Offene Tür alles ist möglich und Internetcafé

Projekte

Ein Projektrahmen zur Persönlichkeitsentwicklung für Schülerinnen und Schüler ab der vierten Klasse.

Nähere Infos zum Projekt SMS bewegt [pdf, 10 kB] .

Eine Erlebnis- und Abenteuersport-Unternehmung der besonderen Art.

Nähere Infos zum Projekt RAUS - Risiko-Abenteuer-Und-Sport [pdf, 9 kB] .

Links und Kooperationspartner

Die Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen arbeitet eng mit Schulen, Vereinen, Verbänden und sonstigen Institutionen zusammen.