Dortmund überrascht. Dich.
Justitia Statue

Jugendamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Florentine / PIXELIO

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Beistandschaften

Das Jugendamt der Stadt Dortmund unterstützt Familien und Kinder und Jugendliche in den unterschiedlichsten Lebenslagen.

Unser Fachdienst Beistandschaften berät und unterstützt

  • werdende und/oder alleinstehende Eltern
  • Elternteile, bei denen das Kind lebt, beispielsweise nach einer Trennung oder Scheidung
  • junge Volljährige unter 21 Jahren bei Fragen zu ihrem eigenen Unterhaltsanspruch

Das Aufgabengebiet des Fachdienstes Beistandschaften umfasst insbesondere

  • die Beratung in Unterhaltssachen (§§ 18 und 52a SGB VIII),
  • die rechtliche Vertretung in Unterhaltsangelegenheiten sowie
  • die Unterstützung bei der Anerkennung der Vaterschaft

Der Schwerpunkt der Aufgaben im Rahmen einer Beistandschaft durch das Jugendamt liegt auf der zivilrechtlichen Geltendmachung und Durchsetzung von Kindesunterhaltsansprüchen.

Außerdem wird im Rahmen einer Beistandschaft im Sinne einer ganzheitlichen Hilfestellung bei Bedarf zusammen mit anderen Fachdiensten des Jugendamtes, wie z.B. den "Frühen Hilfen", der Abteilung für Unterhaltsvorschuss oder den Jugendhilfediensten gemeinsam mit allen Beteiligten nach den bestmöglichen Lösungen gesucht.

Darüber hinaus können Sie auch alle in § 59 SGB VIII genannten Beurkundungen im Kindschaftsrecht vornehmen lassen.
Dazu gehören insbesondere:

  • Vaterschaftsanerkennung
  • Erklärung über die gemeinsame Sorge
  • Unterhaltsurkunden

Zur Beratung in Kindesunterhaltsangelegenheiten können Sie ohne vorherige Terminvereinbarung am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag in der Zeit von 8:00 - 10:00 Uhr vorsprechen. Terminvereinbarungen bieten wir auch außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten an.

Die Beurkundungen im Kindschaftsrecht [pdf, 304 kB] erfolgen ausschließlich auf Terminvereinbarung

Für Fragen oder Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an

Service Center der Stadtverwaltung Dortmund

Dortmund
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 8:00 - 10:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Termine auch nach Vereinbarung

Kontakt nach Bezirken

Teamleitungen
Hospitalstr. 2-4: 0231 50-23425
Werner Str. 10: 0231 50-11134

Bezirk Telefon
Aplerbeck
Hospitalstr. 2-4

0231 50-23434
0231 50-24025
Brackel
Hospitalstr. 2-4

0231 50-26553
0231 50-25498
Eving
Hospitalstr. 2-4

0231 50-23427
Hörde
Werner Str. 10

0231 50-26631
0231 50-26632
Hombruch
Werner Str. 10

0231 50-23424
Huckarde
Werner Str. 10

0231 50-28437
0231 50-28441
Innenstadt-Nordost
Hospitalstr. 2-4

0231 50-23426
Innenstadt-Nordwest
Hospitalstr. 2-4

0231 50-23430
Innenstadt-Ost
Hospitalstr. 2-4

0231 50-23432
Innenstadt-West
Hospitalstr. 2-4

0231 50-29421
0231 50-23429
Lütgendortmund
Werner Str. 10

0231 50-26617
0231 50-24862
0231 50-25350
Mengede
Werner Str. 10

0231 50-28023
0231 50-28024
0231 50-28018
0231 50-28021
Scharnhorst
Hospitalstr. 2-4

0231 50-25091
0231 50-24992
0231 50-25992