Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Jugendamt

Bild: Jesús González Rebordinos

Feiertage

Verwaltung geht vor Allerheiligen in Betriebsferien

Nachricht vom 12.10.2017

Am Montag, 30. Oktober, sind die Dienststellen der Bürgerdienste aufgrund der Betriebsferien geschlossen. Das davor liegende Wochenende und die danach folgenden Feiertage führen dazu, dass die Stadtverwaltung in der Zeit vom Samstag, 28. Oktober, bis Mittwoch, 1. November, nicht erreichbar sind.

Die betrifft alle alle städtischen Dienststellensowie die Hallenbäder in der Innenstadt, aber auch die Bezirksverwaltungsstellen in den Stadtbezirken.

Die Bürgerdienste empfehlen daher, Leistungen (Einwohner-, Führerschein-, Standesamts- und Kraftfahrzeugangelegenheiten) frühzeitig, spätestens bis zum Freitag, 27. Oktober, zu beantragen bzw. zu erledigen. Danach steht der Service der Bürgerdienste ab Donnerstag, 2. November, wieder zur Verfügung.

Längere Wartezeiten

Es wird vorsorglich darauf hingewiesen, dass es erfahrungsgemäß in der Woche vor und nach den Betriebsferien zu längeren Wartezeiten kommen kann. Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten und den Leistungen der Bürgerdienste sind unter www.buergerdienste.dortmund.de oder über das städtische Service-Center "doline" unter der Rufnummer (0231) 50 - 0 zu erhalten.

Zum Thema

Der beste Weg, Wartezeiten zu vermeiden, ist vorab einen Termin online oder über die Rufnummer (0231) 50 - 1 11 50 zu vereinbaren.