Ausschnitt eines Kalenders

Jugendamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Geschichten im Advent

Tigerwild

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Für alle ab 4 Jahren

Eigentlich geht es Herrn Tiger sehr gut. Er hat eine gemütliche Wohnung, geht jeden Tag zur Arbeit und spielt ab und an mit den Nachbarskindern im Hof Verstecken. Und doch fühlt er sich zunehmend unwohler, denn alle um ihn herum sind immer so überanständig, ja, fast langweilig. Er spürt eine Wildheit in sich aufkommen. Und eines Tages hat Herr Tiger eine ganz wilde Idee.

Die Geschichte beschreibt in ausdrucksstarken Bildern, dass jede*r Freiraum braucht, um sich selbst zu entwickeln, aber ohne dabei anderen auf die Füße zu treten.

Spieler*innen: Virginia & Stefan P. Maatz
Puppenbau: Mechthild Nienaber
Bühne:Rolf Cofflet
Text: Boris Weber, Freie Bühne Neuwied

Spieldauer: 45 Minuten

Eintritt frei.

Geschichten im Advent

In der kalten Jahreszeit lädt die Theaterpädagogik im FHH zum Verweilen und Träumen ein. Vier Geschichten aus aller Welt und von Hier werden im gemütlichen Café des Hauses gezeigt.

Doch Ihr seid nicht nur zum Schauen, sondern auch zum Selbermachen eingeladen. Bei einem Kakao laden wir euch ein zu spielen, zu träumen und Geschichten zu erzählen, die Euch bewegen, zum Lachen und zum Nachdenken bringen.

Jedes Stück wird von eine*r Theaterpädagog*in begleitet, so dass ihr nicht nur die Dauer des Stücks, sondern noch mindestens eine halbe Stunde bis Stunde länger Zeit bei uns verbringen könnt.

Veranstaltungsinformation

Geschichten im Advent: Tigerwild

Nächster Termin:
Samstag, 26. November 2022
14:30 Uhr

Fritz-Henßler-Haus
44135 Dortmund

Veranstalter

Fritz-Henßler-Haus