Ausschnitt eines Kalenders

Jugendamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Geschichten im Advent

Look at me. Schau mich an.

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Szene aus dem Theaterstück "Look at me. Schau mich an."

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Lukas Zander

Für alle ab 3 Jahren

Wer oder was will eigentlich angeschaut werden? Wie werde ich selbst angeschaut und was macht das mit mir? Wie nehme ich wahr? Wie nehmt ihr mich wahr? Wie kann ich das Wahrnehmen beeinflussen? Was will ich zeigen? Und – habt ihr eure Kita eigentlich schon mal genauer unter die Lupe genommen und richtig hingeschaut? Ein vielseitiges Wesen nimmt euch mit auf eine Reise zu sich selbst und von da aus in die Welt.

Uns hat die Frage beschäftigt, wie in Pandemiezeiten Theater live in einem Raum mit jungen Menschen stattfinden kann und trotz reduzierter Mittel interessante Spiel- und Bewegungsformen entstehen. In diesem künstlerischen Prozess entstand „Look at me. Schau mich an!”

Wir haben ein Stück für Kitas entwickelt, in dem eine Spielerin nur sich allein, ihren Körper, zwei Stühle und eine Tüte (gefüllt mit einem Bettlaken, einem Duschvorhang und einem sprechenden Tablet) als Spielelemente zur Verfügung hat. Was könnte sie nur mit diesen Sachen tun? Sie merkt, sie ist eigentlich gar nicht allein: Sie betrachtet sich und die Objekte und die schauen zurück! So entstehen Begegnungen zwischen der Spielerin und dem Material auf der Bühne. Wir sind gespannt, was unsere Zuschauenden in der Geschichte alles entdecken.

Spieldauer: 35 Minuten

Eintritt frei.

Geschichten im Advent

In der kalten Jahreszeit lädt die Theaterpädagogik im FHH zum Verweilen und Träumen ein. Vier Geschichten aus aller Welt und von Hier werden im gemütlichen Café des Hauses gezeigt.

Doch Ihr seid nicht nur zum Schauen, sondern auch zum Selbermachen eingeladen. Bei einem Kakao laden wir euch ein zu spielen, zu träumen und Geschichten zu erzählen, die Euch bewegen, zum Lachen und zum Nachdenken bringen.

Jedes Stück wird von eine*r Theaterpädagog*in begleitet, so dass ihr nicht nur die Dauer des Stücks, sondern noch mindestens eine halbe Stunde bis Stunde länger Zeit bei uns verbringen könnt.

Veranstaltungsinformation

Geschichten im Advent: Look at me. Schau mich an.

Sonntag, 11. Dezember 2022
10:30 Uhr

Fritz-Henßler-Haus
44135 Dortmund

Veranstalter

Fritz-Henßler-Haus