Dortmund überrascht. Dich.
Wilhelm-Hansmann-Haus

Wilhelm-Hansmann-Haus

Bild: Gustel Gawlik

Praktischer Vortrag

Nachsorge bei Krebserkrankungen, was ist das?

„Nachsorge für von Krebserkrankungen Betroffene und besonders für diejenigen, die u. a. an chronischer Erschöpfung leiden“

Die positiven Einflüsse von Bewegung wirken sich auf das körperliche, seelische und soziale Befinden aus. Die Liste, wie sich Bewegung im Verlauf und nach einer Krebserkrankung auswirkt, ist lang: Die allgemeine Fitness, speziell das Herz-Kreislauf-System, aber auch die Beweglichkeit wird verbessert. Die Gewandtheit zur Bewältigung des Alltags kann verfeinert werden. Die Zusammensetzung von Fett- und Muskelmasse des Körpers wird optimiert. Zusätzlich wird durch neuen Mut unter Menschen zu gehen und Selbstvertrauen in seinen Körper zu bekommen die Lebensqualität wieder erheblich verbessert und dadurch ein großer Beitrag zur Genesung beigetragen.

In diesem Vortrag lernt man detailliert die Vorteile und Möglichkeiten der Bewegung zur Krebsnachsorge kennen und erfährt es in praktischen Übungen am eigenen Leib.

Die Teilnahme kostet 2,50 Euro.

Veranstaltungsinformation

Praktischer Vortrag: Nachsorge bei Krebserkrankungen, was ist das?

Freitag, 17. November 2017
13:00 Uhr

Wilhelm-Hansmann-Haus
44141 Dortmund

Veranstalter