Dortmund überrascht. Dich.
Autofahrerin mit Rollstuhl

Sozialamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Benito Barajas

Gründung und Erhaltung einer selbstständigen beruflichen Existenz

Möchte sich ein Arbeit suchender schwerbehinderter Mensch mangels Vermittlungsperspektive selbstständig ein Darlehen oder einen Zinszuschuss erhalten für die Gründung oder die Erhaltung einer machen, kann er unter bestimmten Voraussetzungen selbstständigen beruflichen Existenz.

Neben den erforderlichen persönlichen und fachlichen Voraussetzungen des Antragstellers muss die angestrebte Tätigkeit seinen Lebensunterhalt voraussichtlich auf Dauer sicherstellen können.

Die Förderung erfolgt gemäß § 21 SchwbAV.

Beim Integrationsamt können weitere Leistungen beantragt werden zur Übernahme von Kosten für

  • Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen
  • eine notwendige Arbeitsassistenz