Dortmund überrascht. Dich.
Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen

Sozialamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Benito Barajas

Regelungen zum Betreten des Gebäudes

Am Montag, 23. Oktober hat die Stadt Dortmund die Gebäude an die Eigentümerin zurückgegeben. Das bedeutet, dass die Firma "Intown" zu diesem Zeitpunkt die Schlüssel des Gebäudes zurück erhalten hat. Damit ist sie alleinige Ansprechpartnerin für die Mieterinnen und Mieter. Die Nutzung des Gebäudes bleibt weiterhin uneingeschränkt untersagt.
"Intown" ist über die von der Stadt Dortmund bisher getroffenen Betretungsregelungen informiert.

Das heißt für die Betroffenen:
Seit Montag, 23. Oktober sind Vertreter der Firma "Intown" die Ansprechpartner für das Betreten der Gebäude und der Wohnungen. Ein uneingeschränktes und dauerhaftes Betreten und die Nutzung der Wohnungen wird weiterhin nicht möglich sein. Auch für weitere Fragen, die die Gebäude betreffen, müssen sich die Betroffenen jetzt an die Verwalterin "Intown Property Management GmbH, Niederlassung Dortmund" wenden.

Ansprechpartnerin für das Betreten des Gebäudes und sonstigen Regelungen zu Ihrem Mietvertrag ist die
Firma "Intown Property Management GmbH".
Bitte wenden Sie sich an die von Intown angegebene Hotline: Telefon 030-27 00 04 63 02

Nach den der Stadt Dortmund von Intown vorliegenden Informationen hat "Intown" folgende Regelung getroffen:

Der Zutritt ins Gebäude ist möglich

  • Montag bis Donnerstag jeweils von 8:00 bis 18:00 Uhr
  • Freitag und Samstag jeweils von 8:00 bis 22:00 Uhr
  • Sonntag von 8:00 bis 20:00 Uhr