Dortmund überrascht. Dich.
Arzt

Gesundheitsamt

Bild: photocase.com / Falko Matte

Berufe des Gesundheitswesens

Zum Teil werden vor dem Gesundheitsamt Prüfungen abgelegt, das Gesundheitsamt bearbeitet die Examenszulassung oder die Anerkennung ausländischer Bildungsnachweise und erteilt Erlaubnisse nach dem Heilpraktikerrecht.

Das Gesundheitsamt Dortmund ist zuständig für die Berufe:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/innen - einschl. Weiterbildung im Fachbereich Anästhesie u. Intensivmedizin sowie Operationsdienst
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger einschl. Weiterbildung im Fachbereich Anästhesie u. Intensivmedizin sowie Operationsdienst
  • Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/in (Krankenpflegehelfer/-in)
  • Hebammen/ Entbindungspfleger (nur staatliche Anerkennung)
  • Physiotherapeut/-in
  • Ergotherapeut/-in
  • Rettungsassistent/-in
  • Rettungssanitäter/ -in
  • Rettungshelfer/ -in
  • Medizinisch-technische Laboratoriumsassistent/-in
  • Medizinisch-technische Radiologieassistent/-in
  • Medizinisch-technische Assistent/-in für Funktionsdiagnostik
  • Logopädin/Logopäden
  • Podologen
  • Pharmazeutisch-technische Assistent/-in
  • Orthoptisten (nur staatliche Anerkennung)
  • Audiometristen (nur staatliche Anerkennung)
  • Heilpraktiker/-in - zentral für den Regierungsbezirk Arnsberg
  • Heilpraktiker/-in (Psychotherapie) zentral für den Regierungsbezirk Arnsberg
  • Masseur/- und med. Bademeister/in

Erlaubnisse und Prüfungen für Berufe des Gesundheitswesens

Stadt Dortmund - GesundheitsamtN. N.Ansprechpartner

44137 Dortmund
Öffnungszeiten:

(ohne vorherige Anmeldung)
Montag und Dienstag 8:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 13:00 - 17:00 Uhr
Sonstige Termine nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.