Körnerbrot und Apfel

Gesundheitsamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Rainer Sturm / PIXELIO

Lebensmittel

Das Gesundheitsamt führt die Belehrungen nach nach § 43 Abs. 1 Nr. 1 Infektionsschutzgesetz (ehemals Gesundheitszeugnis für den Lebensmittelbereich) durch und erstellt die entsprechenden Bescheinigungen. Es ist außerdem zuständig für die Überwachung des Trinkwassers.

Lebensmittel: Belehrung nach § 43 Abs. 1 Nr. 1 Infektionsschutzgesetz

Wer gewerbsmäßig Lebensmittel verarbeiten will, muss vorher durch das Gesundheitsamt über die gesundheitlichen Voraussetzungen für diese Arbeit mündlich und schriftlich belehrt werden.  mehr…

Trinkwasser

Die Überwachung der Trinkwasserversorgungsanlagen in hygienischer Hinsicht obliegt den Gesundheitsämtern. Zu den Trinkwasserversorgungsanlagen gehören die großen zentralen und kleinen dezentralen Wassergewinnungsanlagen einschließlich des Leitungsnetzes, die Trinkwasserhausbrunnen (sogenannte Kleinanlagen) die mobilen Versorgungsanlagen auf Land-, Wasser- und Luftfahrzeugen, die Trinkwasser-Installationen (insbesondere die in öffentlichen und gewerblich genutzten Gebäuden) sowie die Hausinstallationen die Anlagen zur zeitweisen Wasserverteilung (z.B. auf Märkten oder sonstigen Freiluftveranstaltungen).  mehr…

Gesundheitsamt