Dortmund überrascht. Dich.
Kinder zeigen in der Schule auf

Gesundheitsamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Lutz Kampert

Hilfen für Kinder alkoholkranker Eltern

Das seinerzeit vom Rat der Stadt Dortmund beschlossene Kooperationsprojekt von Jugend- und Gesundheitsamt wurde 2008 nach zweijähriger Laufzeit in die Regelpraxis übertragen.

Fachleute haben sich vernetzt und neue Angebote für Kinder alkoholkranker Eltern entwickelt.

Es ist ein wertvolles Netzwerk zwischen dem Suchthilfe-, Selbsthilfe-, Jugendhilfe- und Gesundheitssystem entstanden.

Das Gesundheitsamt bietet Familien mit Alkoholproblemen dieAufsuchende Elternberatung an.

Ansprechpartner/-innen der Einrichtungen im Netzwerk:

  • Abteilung für Suchtmedizin – LWL-Klinik Dortmund
  • Aufsuchende Elternberatung – Gesundheitsamt
  • Beratung für Kinder und Jugendliche mit seelischen Problemen – Gesundheitsamt
  • Beratungsstelle für Suchtkranke – Diakonie Fachstelle Sucht
  • Erzieherische Hilfen und Kinderschutz – Jugendamt
  • Fachhochschule Dortmund – Fachbereich Angewandte Sozialwissenschaften
  • Fachreferat Suchtprävention und sexuelle Bildung – Jugendamt
  • Fachstelle für Jugendberatung und Suchtvorbeugung – Soziales Zentrum Dortmund e.V.
  • Familienergänzende Bildungseinrichtungen für Kinder in Dortmund – FABIDO
  • Frauenzentrum Huckarde
  • Frühe Hilfen – Jugendamt
  • Psychologischer Beratungsdienst – Jugendamt
  • Schulsozialarbeit Koordinierungsstelle – Fachbereich Schule
  • Selbsthilfegruppen für Angehörige und Freunde von Alkoholikern - Al-Anon Familiengruppen
  • Selbsthilfegruppen für Kinder aus suchtbelasteten Familien „Smily Kids“ – Kreuzbund e.V.
  • Sozialpsychiatrischer Dienst – Fachbereich Alkohol – Gesundheitsamt
  • „Start mit Stolpern“ – Klinikum Dortmund gGmbH
  • Suchtberatung Caritas

Ansprechpartner/-innen der Einrichtungen im Netzwerk [pdf, 884 kB]

Ansprechpartner

Stadt Dortmund - Gesundheitsamt - Koordinationsstelle im Gesundheitsbereich Frau NagelAnsprechpartnerin

Stadt Dortmund - Jugendamt Kirsten GrabowskyGeschäftsführerin

Gesundheitsamt