Dortmund überrascht. Dich.
Corona Grafik

Informationen zum Coronavirus

Impfbrücke

Seit Donnerstag, den 13. Mai 2021, gibt es die "Impfbrücke" in Dortmund. Die "Impfbrücke" wird das Impfzentrum Phoenix-West dabei unterstützen, impfwillige Personen am Ende des Tages über eventuell vorhandene Restimpfdosen zu informieren. Interessierte können sich auf der Internetseite dortmund.impfbruecke.de registrieren und werden dann informiert, sofern kurzfristig Impfdosen zur Verfügung stehen.

Das System wählt dabei nach dem Zufallsprinzip Impfwillige aus und benachrichtigt diese per SMS über die Möglichkeit, sich spontan impfen zu lassen. In der Regel wird diese SMS zwischen 18:00 und 20:00 Uhr verschickt.
Impfwillige können dann das Angebot annehmen, indem sie zeitnah, nach Erhalt der SMS, einfach per SMS mit "Ja" antworten. Hierfür müssen Sie gewährleisten, dass Sie nach dieser SMS-Antwort innerhalb von 60 Minuten im Impfzentrum eintreffen können.

Zum Thema

Hier gelangen Sie zu weiteren Informationen sowie zur Registrierung für die "Impfbrücke".