Dortmund überrascht. Dich.
Altes Stadthaus und Berswordthalle

Büro für Internationale Beziehungen

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): GPM Foto

Europaplakette

Veranstaltungsplakat Europa-Projektwochen 2021

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Seit dem 15. April 2021 steht es fest: Der Europarat verleiht der Stadt Dortmund dieses Jahr die Ehrenplakette für ihr anhaltendes Engagement für ein geeintes Europa. Nachdem Dortmund bereits 1979 mit der Ehrenfahne ausgezeichnet wurde, ist dies nun der nächste Schritt zum Europapreis – der höchsten Auszeichnung, die der Europarat vergibt.

Das wollen wir gemeinsam feiern. Als Auftakt der Dortmunder Europa-Projektwochen zum Thema „Werte und Rechte in Europa“ können Sie vor Ort und digital dabei sein, wie Oberbürgermeister Westphal die Europaplakette entgegennimmt und mit Vertreter*innen aus Dortmund und den europäischen Institutionen über die demokratischen Entwicklungen der Europäischen Union diskutiert.

Sie finden, die EU muss demokratischer werden, haben Anregungen oder Fragen, in welchen Bereichen die EU sich stärker für die Rechte ihrer Bürgerinnen und Bürger einsetzen sollte? Diskutieren Sie mit und schicken uns Ihre Fragen im Vorfeld der Veranstaltung an international@stadtdo.de. Die Ergebnisse der Veranstaltung werden in die Konferenz zur Zukunft Europas eingebracht.

Informationen zur Veranstaltung

Termin: 29. September 2021, 17.00-18.00 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr, Ausklang bis 19 Uhr)

Ort: BRAUTURM (ehemals View) im Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terasse, 44137 Dortmund

Anmeldung: Büro für Internationale Beziehungen der Stadt Dortmund, international@stadtdo.de bis zum 20.09.2021

Die Teilnahme sowie Imbiss und Getränke sind kostenlos. Die Platzzahl ist beschränkt.

Die Veranstaltung wird via Livestream übertragen. Den Link zum Livestream finden Sie am 29. September hier.

Hinweise zur Corona-Situation

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme vor Ort ein 3G-Nachweis (Test-, Impf- oder Genesenennachweis) erforderlich ist. Wir bitten Sie, rechtzeitig ab 16.30 Uhr am Veranstaltungsort einzutreffen, um trotz Einlasskontrollen einen pünktlichen Programmbeginn zu ermöglichen.

Wir weisen darauf hin, dass die Präsenzveranstaltung unter Vorbehalt dessen steht, wie sich die Corona-Pandemie weiter entwickelt. Im Zweifelsfall informieren Sie sich bitte beim Büro für Internationale Beziehungen der Stadt Dortmund.

Europa-Projektwochen

Hier geht es zum Programm der gesamten Europa-Projektwochen 2021. Die Europa-Projektwochen sind eine Kooperation des Europe Direct Dortmund, dem DGB Dortmund Hellweg und der Stadt Dortmund.

Büro für Internationale Beziehungen