Dortmund überrascht. Dich.
Altes Stadthaus und Berswordthalle

Büro für Internationale Beziehungen und Nachhaltige Entwicklung

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): GPM Foto

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

EU-geförderte Projekte in Dortmund

In Dortmund steckt mehr Europa als man denkt. Ob Dortmunder U, Phoenix See oder MST.factory - so verschieden diese Projekte auch sind, sie alle wurden von der Europäischen Union gefördert.

Durch verschiedene Förderprogramme wie z.B. den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), das europäische Forschungsrahmenprogramm Horizon Europe und den Europäischen Sozialfonds (ESF) erhalten Projekte aus verschiedensten Bereichen Unterstützung durch europäische Fördergelder. Hierbei ist nicht nur die Stadt förderberechtigt - insbesondere auch die Hochschulen, Unternehmen und Vereine in Dortmund profitieren von der finanziellen Unterstützung durch die Europäische Union.

Weitere Informationen

Ansprechpartner*in

Stadt Dortmund - Stadtkasse und Steueramt - Stabsstelle "Fördermittelmanagement"Anja PehlkeLeiterin der Stabsstelle

Büro für Internationale Beziehungen und Nachhaltige Entwicklung