Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz, Berswordthalle und altes Stadthaus

Dortmund in Europa

Bild: Jesús González Rebordinos

Mitarbeit der Stadt Dortmund in europäischen Städtenetzwerken

EUROCITIES

EUROCITIES ist ein Netzwerk, das sich aus europäischen Großstädten mit über 250.000 Einwohnern zusammensetzt. Inzwischen sind 130 Städte aus 30 europäischen Ländern Mitglied.

EUROCITIES versteht sich als Interessenvertretung der Großstädte in Europa, die seit der Gründung 1986 ein weitreichendes Kontaktnetz zu den Organen und Institutionen der EU aufgebaut hat. Gleichzeitig bietet EUROCITIES ein Forum für Großstädte, um Erfahrungen auszutauschen und gemeinsame Projekte voranzubringen. Diese Prozesse sind vor allem in Foren und Arbeitsgruppen (AGs) organisiert. Dortmund ist im Kultur-, im Sozialforum und im Forum für Wirtschaftsentwicklung sowie in verschiedenen Arbeitsgruppen vertreten.

Oberbürgermeister Ullrich Sierau vertritt Dortmund auf politischer Ebene. Bisher sind neben Dortmund 14 weitere deutsche Großstädte Mitglied bei EUROCITIES.

Eurocities - Netzwerk der europäischen Großstädte

Logo EUROCITIES

Rat der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE)

Der Rat der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) ist eine europaweite Organisation der kommunalen und regionalen Gebietskörperschaften.

Anders als das in Brüssel angesiedelte Städtenetzwerk EUROCITIES besteht der RGRE aus einer europäischen und einer nationalen Ebene.

Der in Paris und Brüssel ansässige europäische RGRE ist der Gesamtverband für die einzelnen nationalen Sektionen (z.B. die deutsche Sektion). Die deutsche Sektion des RGRE befasst sich mit kommunalrelevanten Fragen der Europäischen Union. Außerdem fungiert sie als Interessenvertretung der deutschen Städte, Gemeinden und Landkreise und informiert ihre Mitglieder über EU-Fördermittel.

Der europäische RGRE wird ebenso wie EUROCITIES von den Organen der EU (Kommission, Rat und Parlament) als Vertretung kommunaler Interessen wahrgenommen.

Rat der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE)

United Cities and Local Governments (UCLG)

Auf internationaler Ebene vertritt der Weltverband "United Cities and Local Governments" (UCLG) die Interessen der kommunalen Ebene.

Er setzt sich aus einzelnen Kommunen und den kommunalen Dachverbänden zusammen – in Deutschland zum Beispiel der RGRE und der Deutsche Städtetag. Ziel des Verbandes ist es, eine effektive politische Repräsentation der Kommunen, insbesondere bei den Vereinten Nationen und ihren Dienststellen, zu gewährleisten.

United Cities and Local Governments

Logo United Cities and Local Governments