Dortmund überrascht. Dich.

Internationale Woche

Internationale Woche

23. Juni - 01. Juli 2018

Im Frühsommer ist es wieder soweit: die Internationale Woche 2018 startet mit musikalischer und kulinarischer Vielfalt. Zuschauen, mitmachen, lachen, tanzen und gemeinsam essen stehen in dieser ereignisreichen Woche in der Dortmunder Nordstadt auf dem Programm.

Vom 23. Juni bis 1. Juli 2018 zeigen zahlreiche Veranstaltungen die aufregende, kreative und kulturelle Vielfalt Dortmunds. Jede und jeder ist herzlich eingeladen zum gegenseitigen Kennenlernen.

Ein Termin ist jedes Jahr gesetzt: das Münsterstraßenfest. Mit diesem Fest startet die Internationale Woche. Diesmal findet es am 23. Juni von 12 bis 19 Uhr statt. Jedes Jahr besuchen Gäste aus Dortmund und der Region das bunte Treiben entlang der Münsterstraße. Sie können Essenshäuschen und Informationsstände verschiedenster Vereine und Organisationen besuchen. Auf der Hauptbühne am Josephsplatz zeigen Gruppen aus unterschiedlichen Nationen Tanz- und Musikstücke.

Wie das Münsterstraßenfest ist das Hoeschparkfest ein fester Bestandteil der Internationalen Woche. So wie die Woche an der Münsterstraße beginnt, endet die Woche im Hoeschpark mit vielen – sportlichen – Aktionen am 1. Juli.

Plakat 2018

Internationale Woche 2018

Internationale Woche