Dortmund überrascht. Dich.
Hände

MIA-DO-Kommunales Integrationszentrum Dortmund

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten jutta rotter / PIXELIO

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Integrationspreis 2011

Die Stadt Dortmund hat auch 2011 einen Integrationspreis für besondere Maßnahmen und Projekte, die das Zusammenleben zwischen den vielfältigen Kulturen in unserer Stadt fördern, vergeben.

Folgende Projekte sind die Gewinner des diesjährigen Integrationspreises:

Verein für interkulturelle Freundschaften e.V. (ViF e. V.) mit einem Preisgeld von 5000 Euro. Multikulturelles Forum e. V. mit einem Preisgeld von 3000 Euro. Türkisch-Deutscher Frauengesprächskreis mit einem Preisgeld von 2000 Euro. Türkischer Elternverein e. V. mit einem Preisgeld von 500 Euro. Kindermuseum: mondo mio! mit einem Preisgeld von 500 Euro. Der Ehrenpreis für besonderes Engagement für Integration geht an Barbara Heinz.

Bilderstrecke: Integrationspreis 2011

Zwei Männer und eine Frau im Gespräch 12 Bilder
Interkulturelle Gespräche am Rande der Veranstaltung
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Anja Kador