Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

MIA-DO-Kommunales Integrationszentrum Dortmund - Internationales - Leben in Dortmund - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de

MIA-DO-Kommunales Integrationszentrum Dortmund

Altes Rathaus und Berswordthalle
Bild: GPM Foto

MIA-DO-Kommunales Integrationszentrum Dortmund (MIA-DO-KI)

Die Integration von Migrantinnen und Migranten ist in Dortmund nicht nur ein wichtiges Thema. In Dortmund findet Integration statt und wird gelebt. Basierend auf der erfolgreichen Arbeit der Migrations- und Integrationsagentur Dortmund (MIA-DO) sowie der Regionalen Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien (RAA) setzt seit dem 01.08.2013 das neu gegründete Kommunale Integrationszentrum neue Akzente in der Integrations- und Bildungsarbeit.

MIA-DO-Kommunales Integrationszentrum Dortmund (MIA-DO-KI) ist dem Amt für Angelegenheiten des Oberbürgermeisters und des Rates zugeordnet. Es bettet in zwei Schwerpunkten die Querschnittaufgabe Integration und den Bereich Integration durch Bildung und in das kommunale Integrationsgeschehen ein.

Die Arbeit von MIA-DO-KI ist eng mit der Umsetzung des Dortmunder "Masterplan Migration/Integration" verknüpft. Neben dem Feld "Bildung" beschäftigt sich der Masterplan mit den Themen "Internationale und weltoffene Stadt", "Arbeit und Unternehmen" sowie "Soziale Balance in den Stadtbezirken". Dies geschieht in enger Kooperation mit kommunalen und zivilgesellschaftlichen Akteuren sowie dem Integrationsrat der Stadt Dortmund.

Informationen über Migrantenorganisationen, Vereine, Verbände, Integrationsakteure, die Verwaltung und spannende Projekte:

Zitat "Gemeinsam in Vielfalt - Zuhause in Dortmund"

Integrationskongress und Preisverleihung 2015

Ganz im Zeichen der Integration stand das Rathaus am 26. November 2015. Am frühen Nachmittag startete der Integrationskongress, der Raum für Gespräche und Austausch gab. Am Abend vergab die Stadt Dortmund zum vierten Mal im Rahmen des Kongresses den Integrationspreis an drei ganz besondere Projekte.

Infos

Bild
Stadt Dortmund - MIA-DO-Kommunales Integrationszentrum Dortmund
44122 Dortmund
Telefon:
0231 50-26449
Fax:
0231 50-10027
E-Mail:
miadoki@dortmund.de
Internet:
miadoki.dortmund.de
Symbol: Kontakt

Video

DFB-Integrationspreis für Dortmund

Medienportal

DFB-Integrationspreis

Oliver Hesse und Reyhan Güntürk von MIA-DO
Bild: Stadt Dortmund / MIA-DO

Interview

zum DFB-Integrationspreis für Dortmund mehr...

Drehscheibe

nach links scrollen
Auschnitt aus einem Kalender

INKA 2016 [pdf, 6,9 MB]

Interkultureller Kalender

Puzzle
Bild: photocase.com / momosu

Integrationsrat

der Stadt Dortmund

leeres Klassenzimmer
Bild: Bildlizenz: Alle Rechte vorbehalten pixelio / Manfred Jahreis

Integrationskurse in Dortmund

aktuelle Kursdatenbank

Hände
Bild: Bildlizenz: Alle Rechte vorbehalten pixelio / jutta rotter

dortmund.interkulturell

Portal für Migrantinnen und Migranten

Berswordt-Halle
Bild: Gerd P. Müller

Zentrale Ausländerbehörde

Dortmund (ZAB)

Logo: Dortmund für Vielfalt, Toleranz und Demokratie

Koordinierungsstelle für

Vielfalt, Toleranz & Demokratie

Hängeregistratur mit Aufschrift "Informationen"
Bild: aboutpixel / Rainer Sturm

Büro für Anregungen,

Beschwerden & Chancengleichheit

Bild

Bürgerdienste International

Ausländerangelegenheiten

nach rechts scrollen

Nachrichten

Derzeit liegen in dieser Rubrik keine aktuellen Meldungen vor.

Nachrichtenportal

Veranstaltungen

Derzeit sind in dieser Rubrik keine Veranstaltungen gemeldet.

Veranstaltungskalender

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü