Panorama Dortmund

Medienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

"First Person Shooter" im Kinder- und Jugendtheater

In der deutschsprachigen Erstaufführung präsentierte das Kinder- und Jugendtheater am 28. Februar 2014 die Premiere von "First Person Shooter".

Das Stück handelt von der Frage, ob es Schnittstellen von Shooterspielen und Drohnenkrieg gibt und um die Unterscheidungsfähigkeit von virtueller und realer Welt. Die Inszenierung lässt den Zuschauer erahnen, wie sich der Aufenthalt in der Game-Welt anfühlt. Weitere Termine bis Juni 2014.