Dortmund überrascht. Dich.
Panorama Dortmund

Medienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

FA!R 2012

Messe bittet Afrika zu Gast

Zum dritten Mal schon begeisterte die FA!R mit ihrem besonderen Angebot die Besucherinnen und Besucher. In diesem Jahr hatte die Messe zum fairen Handel einen besonderen Schwerpunkt: Dem Aufruf "Afrika zu Gast" gemäß hatten 24 afrikanische Produzenten der World Fair Organization aus 12 verschiedenen Ländern den Weg nach Dortmund gefunden. Westfalenhallen-Haugtgeschäftsführerin Sabine Loos: "Ich begrüße es sehr, dass die FA!R 2012 so groß und international geworden ist."

Neben allerlei fair gehandelter Produkte, die die Interessierten kaufen konnten, bot die Messe auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm und ein Dialogforum mit aktuellen Trends zum Thema fairer Handel. Für Oberbürgermeister Sierau jedenfalls stand fest: "Die FA!R gehört zu Dortmund wie der Fußball."