Dortmund überrascht. Dich.
Panorama Dortmund

Medienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Kulturrucksackprojekt "Eine Stadt für Toleranz" - Aktion in der Nordstadt

Für das Kulturrucksackprojekt „Eine Stadt für Toleranz“ haben sich die Dortmunder Künstlerin und Designern Susanne Lilienfeldt, Dr. Stefan Mühlhofer und Markus Günnewig vom Stadtarchiv/Mahn- und Gedenkstätte Steinwache, zusammengetan, um sich mit Dortmunder Schülerinnen und Schülern mit den Themen Intoleranz und Fremdenhass zu beschäftigen und beidem in Dortmund etwas entgegenzusetzen.

Zusammen mit Verena Wagner (Fellow von Teach First) haben Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs der Anne Frank Gesamtschule am 26. Februar die Fronten der Häuser in der Brunnenstraße 13-17 mit Botschaften zum Thema Toleranz besprüht. Auch Hauseigentümer Hermann Gellweiler begleitete die Streetart-Aktion.