Panorama Dortmund

Medienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Tatort-Dreh im Tanzcafé

Für die Dreharbeiten zum 7. Dortmunder Tatort war die Tatort-Crew in ein Tanzcafé in die Dortmunder Innenstadt gekommen.

In ihrem neuen Fall "Kollaps" ermitteln die Kommissare Faber, Bönisch, Dalay und Kossik im Drogenmilieu. Ein sechsjähriges Mädchen hatte auf einem Spielplatz das bunt verpackte Kügelchen im Sand für ein Bonbon gehalten. Es war aber Kokain. Kurz danach stirbt sie. Martina Bönisch (Anna Schudt) - selber Mutter zweier Kinder - ist schockiert. Untersuchungen ergeben schnell, dass Dealer den Spielplatz im Park häufig als Versteck für ihre Drogen nutzen. Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) hat den ihm altbekannten Drogenboss Tarim Abakay (Adrian Can) im Visier… Die Kommissare vernehmen ihn in seinem "Büro", einem türkischen Café.