Panorama Dortmund

Medienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Jugend- und Kulturcafé und Respektbüro

Neueröffnung an der Rheinischen Straße 135

Die Vorbereitungen zur Einrichtung des neuen Jugend- und Kulturcafés (JKC) und des Respektbüros in der Rheinischen Straße 135 sind mit der offiziellen Eröffnung durch Oberbürgermeister Ullrich Sierau am 17. März abgeschlossen.

Jugendliche, die ihre Freizeit und ihr Lebensumfeld aktiv gestalten wollen, finden im JKC Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, die sie gerne und engagiert dabei unterstützen. Im Respektbüro entstehen Angebote zum Entwickeln und Einüben einer demokratischen, toleranten und respektvollen Grundhaltung. Die Angebote richten sich an die Schulen und Kooperationspartner im Stadtgebiet.