Dortmund überrascht. Dich.
Panorama Dortmund

Medienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Familienfest am Schnullerbaum zum „Tag der Zahngesundheit“

Am 25. September entschlossen sich viele Kleinkinder zu einem großen Schritt am Regenbogenhaus im Westfalenpark. Zum „Tag der Zahngesundheit“ kam die Zahnfee zu Besuch.

Am Schnullerbaum im Westfalenpark konnten die kleinen Gäste die gute Fee besuchen und sich von ihrem Schnuller trennen. Viele Eltern und Großeltern standen mit ihren Kindern und Enkelkindern Schlange. Es wurde nicht nur der Schnuller eingetauscht und am Baum aufgehangen, sondern zur Belohnung gab es noch ein kleines Präsent in Form von einer Box mit Zahnpflegeutensilien.

Die Idee des Schnullerbaums stammt ursprünglich aus Dänemark und soll den Kindern die Schnullerentwöhnung bis spätestens zum dritten Lebensjahr erleichtern.

Neben dem Tausch gab es für die Kinder ein buntes Programm mit Hüpfburg, dem Mitmachtheater „LiLa Lindwurm“, einer Bewegungsbaustelle und vielen weiteren Aktionen.