Dortmund überrascht. Dich.
Panorama Dortmund

Medienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Tag der Religionen

Über 140 Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind auf Einladung von Oberbürgermeister Ullrich Sierau und dem Runden Tisch der Religionen in Deutschland am 17. November zum "Tag der Religionen" im Rathaus zusammengekommen.

Auf die Bedeutung des interreligiösen Dialogs wiesen die Beteiligten in vielfacher Form hin. So lautete das Motto der Veranstaltung wie der Vortrag von Bundespräsident a. D. Christian Wulff am Abend: "Soziale und gesellschaftliche Verantwortung der Religionen."