Dortmund überrascht. Dich.
Panorama Dortmund

Medienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Gottesdienst - Projekt "nordwärts" dankt für reiche Ernte

"Aller Augen warten auf Dich, und Du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit" - Mit diesen Worten aus Psalm 145 eröffnete Pfarrer Christian Höfener-Wolf in der Martener Immanuelkirche am Sonntag, 7. Oktober, einen ungewöhnlichen Erntedankgottesdienst und leitete gleichzeitig den Abschluss des "nordwärts"-Präsentationsjahres 2018 ein.

Ungewöhnlich war der Gottesdienst in der Elias-Gemeinde vor allem deshalb, weil deren Mitglieder gemeinsam mit "nordwärts"-Aktiven das christliche Erntedankfest zum Anlass genommen haben, um in diesem Rahmen eine Zwischenbilanz für das Projekt zu ziehen – und Danke zu sagen, für die Erfolge, die bereits "geerntet" werden konnten.