Dortmund überrascht. Dich.
Panorama Dortmund

Medienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Christopher Street Day 2019

Die größte "Demonstration der Vielfalt" in der Dortmunder CSD-Geschichte hat am 14.09.2019 ein starkes Zeichen für Akzeptanz und Vielfalt gesetzt. Nach abschließender Schätzung zogen mehr als 2000 Menschen vom Hauptbahnhof durch die Nordstadt und Innenstadt.

Gemäß des diesjährigen Mottos "Gemeinsäm stärker" forderte SLADO e.V., der Veranstalter des 22. CSD Dortmund die Community auf, weiterhin entschlossen Diskriminierung und Hass entgegenzutreten und zusammen mit anderen Gruppen für mehr Akzeptanz und gleiche Rechte zu kämpfen.

Beim anschließenden Stadtfest feierten insgesamt rund 10000 Besucher*innen die Erfolge der LSBTI*Q-Bewegung. Das stark besetzte Bühnenprogramm fand großen Anklang.