Dortmund überrascht. Dich.
Panorama Dortmund

Medienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Energievision 2050 in Dortmund

Während in Deutschland noch intensiv über die Berliner Klimabeschlüsse diskutieren wird und die Nationen in New York weiter beraten, findet vor Ort in Dortmund aktiver Klimaschutz statt. An 5 Dortmunder Schulen wurde jeweils einen ganzen Tag lang mit allen Schülern über die Energievision 2050 diskutiert. Auf jedem Schulhof konnte ein Tiny House besichtigt werden. Das mobile Tiny House auf Rädern ist eine mögliche Antwort auf die Frage: Wieviel Platz brauchen wir eigentlich zum Wohnen? Die Veranstaltung wurde von dem Hamburger Verein Multivision durchgeführt und vom Umweltamt und Stadtplanungs- und Bauordnungsamt der Stadt Dortmund gesponsert.