Dortmund überrascht. Dich.
Papierband mit ausgeschnittenen Männchen vor Himmel

Portal für Menschen mit Behinderungen

Bild: pixelio / S. Hofschlaeger

Interessengemeinschaft Dortmunder Behindertensport-Vereine und -Organisationen - IBS

Selbsthilfeorganisation, die Sportangebote für die verschiedensten Arten von Beeinträchtigungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen umsetzt.

Beratungsschwerpunkt liegt im Bereich Freizeit/Tagesstrukturierung (Sport). Es erfolgt auch Beratung bei Beschaffung von Sport-Rollstühlen und –Prothesen.

Persönlicher Kontakt ist nach Terminabsprache möglich.

Ansprechpartner

Interessengemeinschaft Dortmunder Behindertensport-Vereine und -Organisationen - IBS Petra OpitzAnsprechpartnerin

44139 Dortmund
Öffnungszeiten:

Mo – Fr 09.00 – 13.00 Uhr