Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild: Jesús González Rebordinos

Flüchtlingsunterkunft

Begehung der Traglufthalle an der Stadtkrone-Ost

Nachricht vom 15.01.2016

Die Stadt Dortmund beabsichtigt, Flüchtlinge in zwei Traglufthallen an der Stadtkrone-Ost unterzubringen. Interessierte Bürger sind eingeladen, die zur Belegung mit Flüchtlingen vorgesehenen Räumlichkeiten vor Bezug zu besichtigen.

So können sie sich ein Bild davon machen, wie die Flüchtlinge untergebracht sein werden.

Termin: Mittwoch, 27.01.2016, von 15 bis 18 Uhr. Ort: Traglufthalle I, Freie-Vogel-Straße 381, 44269 Dortmund.

Bei der Begehung stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Betreibers, dem Malteser Hilfsdienst e.V., sowie weitere Fachleute für Fragen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass die die Stadt Dortmund/der Betreiber es sich vorbehält, von ihrem/seinem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu den Räumlichkeiten zu verwehren.