Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild: Jesús González Rebordinos

Gedenken

Theater zeigt Stück zum Todestag von Mehmet Kubaşık

Nachricht vom 17.03.2016

Die Ermordung des Dortmunders Mehmet Kubaşık durch rechtsextremistische Terroristen des NSU jährt sich am 4. April zum zehnten Mal. Zum Gedenken zeigt das Schauspiel Dortmund am Wochenende nach dem Jahrestag Elfriede Jelineks "Das schweigende Mädchen".

Theaterszene

Zum Gedenken an Kubaşık zeigt das Schauspiel Dortmund am Wochenende nach dem Jahrestag Elfriede Jelineks Stück "Das schweigende Mädchen"
Bild: Birgit Hupfeld

Das Stück beschäftigt sich mit dem NSU-Prozess. Die Vorstellung am Samstag, 9. April, beginnt um 19:30 Uhr im Megastore (Felicitasstraße 2). Das Schauspiel bietet eine Einführung um 19 Uhr und ein Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung an.

Zum Thema

Karten für 19 Euro (10 Euro ermäßigt) gibt es an der Vorverkaufskasse im Opernhaus, unter 0231 50-27222 oder online: