Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild: Jesús González Rebordinos

Karneval

36. Kinder-Karnevalszug und Ki-Ka-Fe

Nachricht vom 06.02.2017

Zum 36. Mal findet am Sonntag, 19. Februar, der Dortmunder Kinder-Karnevalszug statt. Der Umzug startet um 14 Uhr am Europabrunnen auf der Kleppingstraße.

Karrikatur

Das Motto des Zuges ist seit dem ersten Umzug unverändert geblieben und aktuell: "Wie die Alten sungen - so zwitschern auch die Jungen".
Bild: Christian Noak

Organisiert wird die Veranstaltung vom Festausschuss Dortmunder Karneval und der Karnevalsjugend Dortmund. Das Motto des Zuges ist seit dem ersten Umzug unverändert geblieben und aktuell: "Wie die Alten sungen - so zwitschern auch die Jungen".

Neben den Dortmunder Karnevalsvereinen und Musikgruppen nehmen dort auch Schulen, Kindergärten, Sportvereine, Jugendgruppen und Pido von DEW21 teil.

An dem lustigen Umzug beteiligen sich zahlreiche Gruppen der Dortmunder Karnevalsvereine sowie nicht-karnevalistische Organisationen und Musikzüge. Im karnevalistischen Ornat oder bunt kostümiert ziehen einige Gruppen auch kleine Handwagen mit lustigen Motiven über die Strecke.

Kinderprinzenpaar 2017 Thorben I. und Sarah I. und ihr Hofstaat

Das Kinderprinzenpaar Thorben I. und Sarah I. und ihr Hofstaat
Bild: Festausschuss Dortmunder Karneval

Vor allem Kinder in Kostümen sind eingeladen zuzuschauen oder sich dem Zug anzuschließen. Besonders das Kinderprinzenpaar Thorben I. und Sarah I. und ihr Hofstaat freuen sich auf viele Besucher.

Die Streckenführung des Kinderkarnevalszuges ist wie im Vorjahr. Beginn ist um 14 Uhr am Europabrunnen in der Kleppingstraße. Der Zug endet gegen 15 Uhr am Friedensplatz.

Da gerade der Startbereich rund um die Reinoldikirche sehr voll ist, wird empfohlen sich im weiteren Streckenverlauf zu positionieren. Hier haben vor allem Kinder eine bessere Sicht und es gibt kein Gedrängel.

Zum Thema

Im Rathaus findet dann ab 15:30 Uhr die Kinder-Karnevals-Fete (Ki-Ka-Fe) statt. Einlass dort ist ab 15 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt für Kinder und für Erwachsene 3,50 €. Eintrittskarten können bereits ab 13 Uhr am Europabrunnen erworben werden. Es wird empfohlen, sich die Eintrittskarten schon dort zu sichern, da die Veranstaltung in den letzten Jahren schnell ausverkauft war.