Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Alle Nachrichten - Nachrichtenportal - Leben in Dortmund - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de Wortmarke Nachrichten

Nachrichtenportal

Notebook
Bild: photocase.com / c-promo.de

17.02.2017Umwelt

Gastgeber für Energiesparparty gesucht

Nicht der Verkauf von Haushalts-, Schmuck- oder Kosmetikartikeln stehen auf einer Energiesparparty im Mittelpunkt des geselligen Beisammenseins, sondern ein Energiecheck und Beratung im Haushalt der Gastgeber.

Das Umweltamt der Stadt Dortmund und das dlze – Dienstleistungszentrum Energieeffizienz und Klimaschutz organisieren gemeinsam mit dem Caritasverband Dortmund e. V. 50 Energiesparpartys in Dortmund. Gastgeber für die Partys sind Privathaushalte, die ihr Interesse an dieser Veranstaltung bekunden.

Energiesparpartys – was soll das denn sein? Eigentlich ist es ganz einfach:

Vergleichbar mit einer privaten Verkaufsveranstaltung lädt eine Gastgeberin bzw. ein Gastgeber Bekannte zu sich nach Hause ein. In diesem Fall steht jedoch nicht der Verkauf von Haushalts-, Schmuck- oder Kosmetikartikeln im Mittelpunkt des geselligen Beisammenseins. Hier stellen die Einladenden ihren Haushalt als Demonstrationsobjekt für die Energiesparparty zur Verfügung. Ein kompetenter Energieberater oder eine Beraterin der Caritas komplettiert die illustre Runde und führt einen Energiecheck durch. Die Gastgeber erhalten für Ihren Haushalt einen Bericht, der den Energieverbrauch, die dazugehörigen Kosten und Einsparpotentiale detailliert auflistet und das selbstverständlich kostenlos. Obendrein wird ein Präsent überreicht, als Anerkennung für die Mühen der Veranstaltungsorganisation.

Die Erfahrungen der bereits durchgeführten Energiesparpartys zeigen, dass im Durchschnitt pro Haushalt 500 € der jährlichen Energiekosten eingespart werden können. Ganz nebenbei unterstützt man die städtischen Klimaschutzziele, indem man den eigenen CO2-Ausstoss um etwa 800 kg vermindert.

In diesem lockeren Ambiente wird die Energieberatung jedoch nicht nur den gastgebenden Haushalt sondern auch den ein oder anderen Gast erreichen. Dieser wird vielleicht auf Grund der gemachten Erfahrung seine Hemmschwelle überwinden und lässt sich im eigenen Haushalt beraten oder wird sogar selber Gastgeber einer Energiesparparty.

Auf jeden Fall nehmen die Gäste der Party Tipps, Anregungen und Ideen zum Energie sparen mit in ihre eigenen Haushalte. Im Gegensatz zur Verkaufsveranstaltung sind sie nicht verpflichtet, aus Rücksicht auf die Gastgeber, irgendwelche Artikel zu erwerben.

Haben Sie Interesse an einer Energiesparparty?

Weitere Informationen und Termine für Energiesparpartys erhalten Sie unter Caritas Energiesparservice-Pro, Minister Stein Allee 5,44339 Dortmund, Tel.: 0231 4257 999-7, Tel.: 0231 4257 999-0 oder unter

  • Symbol: vorlesen
  • Symbol: Bookmarks
    Symbol Schließen
    • Was ist das?
    • Bitte beachten Sie, dass Sie zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet werden und dort dessen Datenschutzbestimmungen gelten.

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü