Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Alle Nachrichten - Nachrichtenportal - Leben in Dortmund - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de Wortmarke Nachrichten

Nachrichtenportal

Notebook
Bild: photocase.com / c-promo.de

17.02.2017Vorverkauf

Fritz Eckenga und Gäste im Dortmunder U

Seit einem Jahr verteilt Fritz Eckenga nun vom Dortmunder U aus seine Spitzen. Im März geht’s mit neuen Gästen weiter. Auf Eckengas Gästeliste funkeln im ersten Halbjahr vier besonders glänzende Sterne.

Mayersche präsentiert die Lesung von Fritz Eckenga im Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Lupe: Klicken zum Vergrößern Fünf Mal lädt der Dortmunder Autor und Kabarettist im ersten Halbjahr ins Kino ein
Bild: Philipp Wente

Die beliebte Veranstaltungsreihe "Mitteilungen für interessierte Dorfbewohner" hat im vergangenen Jahr eine neue Heimat im Kino im U gefunden. Und so soll es bleiben: Im März geht’s mit neuen Gästen weiter.

Das bewährte Konzept bleibt: Eckenga steht für aktuelle, hintergründige, komische, vor allem aber erfreulich subjektive Mitteilungen, vorgetragen von selbständig denkenden Künstlern. Fünf Mal lädt der Dortmunder Autor und Kabarettist im ersten Halbjahr ins Kino ein, der Vorverkauf hat begonnen.

Sonntag, 05. März 2017, 12 Uhr, Hans Zippert

"Wer die "Welt" kennt, kennt Hans Zippert. "Zippert zappt" seit 1999 täglich auf der Titelseite. In seiner Kolumne beschäftigt er sich mit aktuellen Ereignissen."

Sonntag, 02. April 2017, 12 Uhr, Rainer Pause

"Pause ist Gründer, Inhaber und Geschäftsführer des Bonner Kabarett- und Musik-Theaters „Pantheon“, Urheber und Präsentator der Kultveranstaltung „Pink-Punk-Pantheon“, „Miterfinder und Moderator des Satire-Preises „Prix-Pantheon“."

Sonntag, 30. April 2017, 12 Uhr, Pit Knorr

"Wer Pit Knorr in seinem Leben noch nicht wahrgenommen hat, muss ein humorloser Außerirdischer sein. Der Begriff „Comedy“ war hierzulande noch keiner, als Knorr und seine Freunde längst Comedy machten."

Sonntag, 28. Mai 2017, 12 Uhr, Jörg Thadeusz

"In Thadeusz’ Eigentum befindet sich das noch unveröffentlichte Manuskript eines brandneuen Heimatromans, ein Grimmepreis und ein nachtschwarzer Kulturbeutel mit dem goldgelben Aufdruck der Silhouette des Dortmunder Fußballstadions. Jörg Thadeusz beeindruckt mit seiner Freundlichkeit und seiner Unterhaltungskunst. Außerdem ist er der bestgekleidete Mann in Fritz Eckengas Freundeskreis."

Sonntag, 02. Juli 2017, 12 Uhr, Martin Zingsheim

"Martin Zingsheim hat keine Hörner am Kopf, sondern in der Vitrine. Der Preisträger des internationalen Kabarett-Preises „Salzburger Stier“ hat die Satire-Szene zwar auch erobert, vor allem aber hat er sie bereichert."

Zum Thema

  • Symbol: vorlesen
  • Symbol: Bookmarks
    Symbol Schließen
    • Was ist das?
    • Bitte beachten Sie, dass Sie zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet werden und dort dessen Datenschutzbestimmungen gelten.

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü