Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild: Jesús González Rebordinos

Musik

Wenn die Stadt- und Landesbibliothek zum Drehort wird

Nachricht vom 20.02.2017

Am Montag, den 20.02.2017, wurde in der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund ein Musikvideo für einen Syrischen Künstler gedreht. Ari Masto kam vor 3 Jahren nach Deutschland und hat in seiner Zeit hier elf Lieder geschrieben. Seinen Song "Avrin" wird es demnächst als Musikvideo zu sehen geben.

Musikvideodreh Stadt- und Landesbibliothek

Ein Teil des Videos wird in der Stadt- und Landesbibliothek gedreht. Für den Künstler ist die Bibliothek ein Ort des Ankommens und der Orientierung.
Bild: Dortmund-Agentur / Selina Ilter

Die Stadt- und Landesbibliothek Dortmund wird zu einer Filmkulisse: Der syrische Gitarrist Ari Masto wird hier sein Musikvideo für den Song "Avrin" drehen. Vor seiner Flucht aus Efrin in Aleppo im Jahr 2013 arbeitete Ari Masto als Lehrer für klassische Gitarre in einer Musikschule sowie als Sänger und Komponist kurdischer Lieder. Er betrieb außerdem noch einen eigenen Video-Kanal.

In Dortmund unterrichtet er inzwischen ehrenamtlich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.Er arbeitet an eigenen musikalischen Projekten er möchte zum Beispiel mit anderen Musikern aus verschiedenen Kulturen Lieder für den Frieden aufnehmen.

In dem Lied, das er außerhalb der Öffnungszeiten in der Zentralbibliothek aufnimmt, geht es um die bedrückende Situation von Geflüchteten, die sich um ihre zurückgelassenen oder auf der Flucht verlorenen Verwandten und Freunde sorgen: Masto besingt das Mädchen Avrin, von dem er seit fünf Jahren keine Nachricht hat.

Warum die Bibliothek als Drehort?

Die Bibliothek hat für den syrischen Musiker eine besondere Bedeutung als Ort des Ankommens, der Orientierung und Begegnung. Dank ihrer zentralen Lage und guten Recherche-Möglichkeiten zählt die Bibliothek zu den wichtigen Anlaufpunkten vieler Geflüchteter.

Für eine Realisierung der Aufnahme, die unter professionellen Bedingungen in Full-HD-Qualität gemacht wird, haben die Freunde der Stadt- und Landesbibliothek dem Künstler eine finanzielle Förderung in Aussicht gestellt.

Liedtext Avrin

Vor fünf Jahren verließ sie Roj Ava.
Sie stand vor der Welt, um das Leben zu suchen.
Vor fünf Jahren. Bisher gibt es keine Nachrichten über Avrin.
Ich weiß nichts. Vielleicht ist sie im Himmel, bei den Engeln.
Vielleicht im Meer, vielleicht hinter Gefängnismauern.
Avrin, ich warte immer noch auf Dich.

Es bedeutet für mich.
Die Welt hat keinen Himmel mehr.
Die Augen sind blind. Ich warte auf Dich, um Deine Wünsche zu erfüllen.
Das Herz ist einsam seit Deiner Abreise.

Avrin, viele Jahre sind vergangen.
Avrin, die Trauer und der Schmerz nehmen täglich zu.
Avrin, müde Augen können kaum noch sehen.

Getrocknete Tränen rinnen aus dem Auge.
Meine Augen konnten die Tränen nicht halten.
Mein Herz muss ständig warten, es fragt immer: Wo bist Du?

Avrin, der Tag wurde für mich zur Dunkelheit,
Avrin, Freude und Trauer umschlingen mich.
Avrin, so viel Schmerz in meinem Herz.

Zum Thema

Das fertige Video wird demnächst auf der Internet-Plattform YouTube zu sehen sein.