Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Nachrichtenportal

Bild: Jesús González Rebordinos

Publikation

Neuauflage der Neubürger-Broschüre

Nachricht vom 02.05.2017

Die Bürgerdienste der Stadt Dortmund haben in Zusammenarbeit mit der Dortmund Agentur eine Neuauflage der Neubürger-Broschüre erstellt, die zuletzt 2015 erschienen war.

Finanziert durch DSW21 wird die Neubürger-Broschüre mit einer Auflagenstärke von 16 000 Exemplaren ab Juni 2017 an alle Neubürgerinnen und Neubürger Dortmunds direkt bei der Anmeldung des Wohnsitzes ausgegeben.

Hilfe im Alltag

Die Broschüre bietet eine erste Orientierungshilfe, wo man die richtigen Ansprechpartnerinnen und -partner in der Verwaltung für die Angelegenheiten des täglichen Lebens findet, aber gibt auch Auskunft, welche "Highlights" die Stadt und der eigene Stadtbezirk zu bieten haben. Die Broschüre ist in verschiedene Themenbereiche unterteilt. Beginnend mit grundsätzlich Wissenswertem über Dortmund erhalten die Neubürgerinnen und Neubürger u.a. Informationen zur "Mobilität in Dortmund" oder zu "Serviceangeboten Ihrer Stadtverwaltung", die zum Beispiel zahlreiche Angebote für Kinder und Familien beschreiben. Unter "Dortmund – eine Stadt mit vielen Facetten" finden Interessierte u.a. Informationen zur Kultur, zum Phoenix-See oder zum Fairen Handel. Der letzte und größte Teil der Broschüre steht ganz im Zeichen der Vielfalt der zwölf Dortmunder Stadtbezirke. Dort finden Neubürgerinnen und Neubürger nicht nur Daten und Fakten zu ihrem neuen Lebensumfeld, sondern auch Hinweise auf traditionelle und kulturelle Ereignisse.

Gutscheine sollen Interesse wecken

Auch die Neuauflage enthält einige Willkommens-Gutscheine für die neuen Dortmunderinnen und Dortmunder. Neben Gutscheinen für das Theater, den Zoo, die Museen, die Dortmund CityTour sowie die städtischen Hallenbäder und den Westfalenpark stellt auch das Konzerthaus Dortmund wieder einen Gutschein zur Verfügung.