Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Alle Nachrichten - Nachrichtenportal - Leben in Dortmund - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de Wortmarke Nachrichten

Nachrichtenportal

Notebook
Bild: photocase.com / c-promo.de

19.05.2017Tourismus

Wieder Zuwachs bei den Übernachtungszahlen in Dortmund

Die Bilanz des ersten Quartals 2017 der Dortmunder Hotellerie kann sich sehen lassen. Denn die Statistiker des Landesamtes Information und Technik NRW melden jetzt für Januar bis März 2017 mit 184.130 Gästen, die in Dortmund übernachten wollten, bei den Ankünften ein Plus von 9 Prozent.

Da viele länger als eine Nacht blieben, stieg die Zahl der Übernachtungen um 8,1 Prozent auf 308.224. Dabei ist der Anteil der Gäste aus dem Ausland höher als zu anderen Zeiten – 40.083 Gäste, 66.305 Übernachtungen.

Vor allem der März sorgt für dieses positive Ergebnis. Dabei spielt das Länderspiel Deutschland gegen England eine besondere Rolle, denn die Fans aus dem Vereinigten Königreich kamen zahlreich und schon ein bis zwei Tage vor dem Spiel. Und so gibt es bei den Ankünften aus England ein Plus von 21,5 Prozent, bei den Übernachtungen eines von 40,3 Prozent. Auch das Championsleague-Spiel des BVB gegen Benfica Lissabon trägt zu dem Ergebnis bei (Ankünfte + 658,5 Prozent, Übernachtungen + 666,3 Prozent).

Trotz dieser positiven Effekte lässt sich das positive Zwischenergebnis vor allem auf den weiterhin boomenden Geschäftsreisemarkt zurückführen. Die zahlreichen Tagungen, Kongresse und Messen nicht nur in Dortmund, sondern auch im Ruhrgebiet und Düsseldorf, beeinflussen den Dortmunder Hotelmarkt in großem Maß, denn gut zwei Drittel des gesamten Übernachtungsvolumens generiert diese Branche. Geschäftsführer Matthias Rothermund sieht in dieser ersten Statistik ein gutes Zeichen für 2017: „Die Rückmeldungen aus der Dortmunder Hotellerie zur Buchungssituation der kommenden Monate stimmen zuversichtlich.“ Diese stetige Aufwärtsentwicklung zeige die Relevanz des Wirtschaftsfaktors Tourismus für Dortmund und unterstreiche, dass Investitionen in diesen Branchenzweig in jeder Hinsicht lohnen. Denn der Tourismus sichere Einnahmen für Gewerbe und Stadt sowie Arbeitsplätze für die Dortmunderinnen und Dortmunder, so Rothermund weiter.

  • Symbol: vorlesen
  • Symbol: Bookmarks
    Symbol Schließen
    • Was ist das?
    • Bitte beachten Sie, dass Sie zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet werden und dort dessen Datenschutzbestimmungen gelten.

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü